Kartoffel-Kochwasser wegschütten

+
Früher waren Kartoffeln giftiger als heute. Dennoch enthalten sie weiterhin Solanin. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Kartoffeln enthalten den giftigen Stoff Solanin. Dieser geht beim Kochen größtenteils in das Wasser über. Wer sich nicht vergiften möchte, sollte dieses daher nicht für andere Speisen nutzen.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Während der Lagerung kann sich in Kartoffeln der giftige Stoff Solanin bilden. Beim Schälen der Kartoffeln lässt sich der Solaningehalt um rund 80 Prozent senken, teilt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen mit.

Beim Kochen reduziert sich der Gehalt des giftigen Stoffes noch einmal um 10 Prozent - das Solanin wechselt dann aber ins Kochwasser. Dieses sollten Verbraucher deshalb besser wegschütten und nicht mehr für andere Speisen wie beispielsweise eine Soße nutzen.

Damit sie kein oder möglichst wenig Solanin bilden, sollten Kartoffeln keinesfalls im Licht, sondern dunkel und trocken lagern. Damit sich die Stärke nicht in Zucker wandelt, sollten sie allerdings nicht in den Kühlschrank. Außerdem brauchen die Knollen Luft: Wer sie im Plastikbeutel kauft, sollte die Kartoffeln nach dem Kauf herausnehmen. Grüne Stellen enthalten ebenfalls Solanin und müssen großzügig ausgeschnitten werden.

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Warzen: Mit diesem Hausmittel machen Sie ihnen den Garaus

Warzen: Mit diesem Hausmittel machen Sie ihnen den Garaus

McDonald's Happy Meal: Auch nach sechs Jahren kein Schimmel

McDonald's Happy Meal: Auch nach sechs Jahren kein Schimmel

Studie zeigt: Diesen positiven Effekt hat Schokolade

Studie zeigt: Diesen positiven Effekt hat Schokolade

Kommentare