Jucken, Niesreiz und Lichtscheu

Achim - Jucken, begleitet von Schwellung und Ausfluss (Tränen und Naselaufen) ist das Leitsymptom der Allergie. Andere Symptome, die mit Heuschnupfen in Verbindung stehen, sind:

– Lichtscheu (Vermeidung  von hellem Licht),

– Niesreiz,

– niedriger Blutdruck (An- triebsschwäche, Lustlosigkeit). Allerdings ist Heuschnupfen immer zeitlich begrenzt – man nennt ihn auch saisonaler allergischer Schnupfen, da er direkt mit der Blühsaison der entsprechenden Pflanzen in Zusammenhang steht.

WWW.allergie-ratgeber.de

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

Grippewelle 2016/2017: Das müssen Sie zu Influenza wissen

Grippewelle 2016/2017: Das müssen Sie zu Influenza wissen

Ohrenschmalz: So gefährlich sind Wattestäbchen

Ohrenschmalz: So gefährlich sind Wattestäbchen

Dschungeldiät stellt Gefährliches mit dem Körper an

Dschungeldiät stellt Gefährliches mit dem Körper an

Kälte ist gefährlich für das Herz

Kälte ist gefährlich für das Herz

Kommentare