Jeder dritte Krankenhauspatient ein Notfall

+
Jeder dritte Krankenhauspatient ein Notfall

Wiesbaden - Herzprobleme oder Schlaganfall - etwa jeder dritte Krankenhauspatient war, laut dem Statistischen Bundesamt in Wiesbaden, ein Notfall. 

Die meisten Notfallpatienten wurden demnach wegen Krankheiten des Kreislaufsystems behandelt, dazu zählen als häufigste Diagnosen Herzinsuffizienz und Schlaganfall. Verletzungen und Vergiftungen waren die zweithäufigste Ursache.

2010 wurden exakt 39 Prozent aller Krankenhauspatienten in Deutschland (6,8 Millionen) als Notfall eingewiesen. Weit mehr Patienten (9,3 Millionen) wurden allerdings mit Termin von einem einen Arzt überwiesen. Unter einer Million Fälle rangieren Geburten (0,6 Millionen) und Verlegungen aus anderen Krankenhäusern (0,7 Millionen).

dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Warum Sie ab sofort immer nackt schlafen sollten

Warum Sie ab sofort immer nackt schlafen sollten

Schock: Darum macht Sie Wasser mit Kohlensäure dick

Schock: Darum macht Sie Wasser mit Kohlensäure dick

Diese 13 Anzeichen verraten, ob Sie zu viel Alkohol trinken

Diese 13 Anzeichen verraten, ob Sie zu viel Alkohol trinken

Babys brauchen viel Schlaf: Was muss man beachten?

Babys brauchen viel Schlaf: Was muss man beachten?

Kommentare