Internet-Test hilft bei Abschätzung

Achim - NEU-ISENBURG. Brustkrebs-Früherkennung per Internet-Test – dazu bietet seit einiger Zeit eine Beratungs-Homepage Hilfestellung, die von der GBG Forschungs GmbH unter der Geschäftsführung von Professor Dr. Gunter von Minckwitz verantwortet wird. Im Rahmen des Tests werden die persönlichen Risiko-Faktoren erfragt.

Dazu gehören die Zahl der Familienmitglieder, die an Brustkrebs erkrankt sind, Kinderlosigkeit, eine frühe erste oder späte letzte Periodenblutung, bestimmte gutartige Veränderungen oder „Vorläufer“-Brust-Erkrankungen.

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Meistgelesene Artikel

Grippewelle 2016/2017: Das müssen Sie zu Influenza wissen

Grippewelle 2016/2017: Das müssen Sie zu Influenza wissen

Ohrenschmalz: So gefährlich sind Wattestäbchen

Ohrenschmalz: So gefährlich sind Wattestäbchen

Dschungeldiät stellt Gefährliches mit dem Körper an

Dschungeldiät stellt Gefährliches mit dem Körper an

Kälte ist gefährlich für das Herz

Kälte ist gefährlich für das Herz

Kommentare