Granatapfel ohne Spritzer öffnen

+
Beim Granatapfel zählen Farbe der Schale, Saftigkeit und Geschmack geachtet. Foto: Franziska Gabbert

Der Granatapfel ist inzwischen fester Bestandteil der modernen Küche. Die Kerne eignen sich für kalte und warme Speisen. Um die saftige Frucht ohne Spritzer zu öffnen, gibt es einen Trick.

Bonn (dpa/tmn) - Mit einem einfachen Trick lässt sich ein Granatapfel öffnen, ohne dass er Hände, Kleidung und die ganze Küche verkleckert. Dafür schneidet man am Kelch eine dünne Scheibe ab, wie der Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn erklärt.

Jetzt die Schale zum Stiel hin mehrfach einschneiden, dabei aber möglichst nicht die Samenhülle verletzen. Und nun der Trick: Der Granatapfel kommt in eine Schale mit kaltem Wasser. Unter Wasser bricht man ihn in mehrere Teile auf, und die Samenkerne lassen sich ohne Spritzer herauslösen.

Mehr zum Thema:

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Ohrenschmalz: So gefährlich sind Wattestäbchen

Ohrenschmalz: So gefährlich sind Wattestäbchen

Dschungeldiät stellt Gefährliches mit dem Körper an

Dschungeldiät stellt Gefährliches mit dem Körper an

13 Todesfälle in französischen Altenheim

13 Todesfälle in französischen Altenheim

Forscher lassen Zähne selbst Löcher reparieren

Forscher lassen Zähne selbst Löcher reparieren

Kommentare