Keime am Kittel

+
In Krankenhäusern wimmelt es von Krankheitserregern.

Baierbrunn - Als Bakterienschleudern haben Mikrobiologen der Universitätsklinik Jerusalem die Kittel von Pflegepersonal und Ärzten entlarvt.

Bei rund 60 Prozent der 135 Studienteilnehmer fanden sie Krankheitserreger, darunter multiresistente Bakterien, berichtet die "Apotheken Umschau". Zahlen für Deutschland liegen nicht vor. Die Forscher raten dem Personal dringend, täglich die Kittel zu wechseln und gegebenenfalls Plastikschürzen zu tragen. Da sich die meisten Keime an Manschetten und Taschen befanden, sollte auch die Handhygiene verbessert werden.

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Warzen: Mit diesem Hausmittel machen Sie ihnen den Garaus

Warzen: Mit diesem Hausmittel machen Sie ihnen den Garaus

McDonald's Happy Meal: Auch nach sechs Jahren kein Schimmel

McDonald's Happy Meal: Auch nach sechs Jahren kein Schimmel

Studie zeigt: Diesen positiven Effekt hat Schokolade

Studie zeigt: Diesen positiven Effekt hat Schokolade

Kommentare