Frühkartoffeln nicht schälen

+
Schmecken gut und machen wenig Arbeit: Speisefrühkartoffeln. Foto: Fredrik von Erichsen

Es geht kinderleicht - Bei Frühkartoffeln reicht es, sie zu waschen und eventuell grüne Stellen zu entfernen. Schon können sie in den Kochtopf.

Hamburg (dpa/tmn) - Spargelzeit ist auch Kartoffelzeit. Denn gerade Frühkartoffeln passen hervorragend zum delikaten Gemüse. Doch es gibt noch einen weiteren Vorteil.

Neue Kartoffeln haben nicht nur einen ganz besonderen Geschmack, sie erleichtern einem auch die Arbeit in der Küche: Denn Frühkartoffeln brauchen nicht geschält werden, heißt es in der Zeitschrift "Essen & Trinken" (Ausgabe 5/2016). Am besten bürstet man sie ab und entfernt - sofern welche dran sind - die grünen Stellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die 99 beliebtesten Strände der ganzen Welt

Meistgelesene Artikel

Warum Sie Kaffee nie auf nüchternen Magen trinken sollten

Warum Sie Kaffee nie auf nüchternen Magen trinken sollten

Mann verliert fast 130 Kilo - er ist kaum wiederzuerkennen

Mann verliert fast 130 Kilo - er ist kaum wiederzuerkennen

Unglaublich: Frau nahm mit dieser simplen Methode 32 Kilo ab

Unglaublich: Frau nahm mit dieser simplen Methode 32 Kilo ab

Neue Studie will Schockierendes über Ibuprofen enthüllt haben

Neue Studie will Schockierendes über Ibuprofen enthüllt haben

Kommentare