Frühkartoffeln nicht schälen

+
Schmecken gut und machen wenig Arbeit: Speisefrühkartoffeln. Foto: Fredrik von Erichsen

Es geht kinderleicht - Bei Frühkartoffeln reicht es, sie zu waschen und eventuell grüne Stellen zu entfernen. Schon können sie in den Kochtopf.

Hamburg (dpa/tmn) - Spargelzeit ist auch Kartoffelzeit. Denn gerade Frühkartoffeln passen hervorragend zum delikaten Gemüse. Doch es gibt noch einen weiteren Vorteil.

Neue Kartoffeln haben nicht nur einen ganz besonderen Geschmack, sie erleichtern einem auch die Arbeit in der Küche: Denn Frühkartoffeln brauchen nicht geschält werden, heißt es in der Zeitschrift "Essen & Trinken" (Ausgabe 5/2016). Am besten bürstet man sie ab und entfernt - sofern welche dran sind - die grünen Stellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

William und Kate bringen Glamour nach Hamburg

Zwei tote Touristen bei Seebeben auf griechischer Ägäisinsel

Zwei tote Touristen bei Seebeben auf griechischer Ägäisinsel

Deichbrand Festival: Gute Laune bei Flunkyball-Meisterschaft

Deichbrand Festival: Gute Laune bei Flunkyball-Meisterschaft

Mindestens zwei Tote bei Protesten in Venezuela

Mindestens zwei Tote bei Protesten in Venezuela

Meistgelesene Artikel

Studie enthüllt: Wer schwarzen Kaffee mag, ist ein Psychopath

Studie enthüllt: Wer schwarzen Kaffee mag, ist ein Psychopath

Bewegend: Braut trifft auf Mann, der Herz ihres Sohnes trägt

Bewegend: Braut trifft auf Mann, der Herz ihres Sohnes trägt

Schock: Wodka Red Bull hat dieselbe Wirkung wie Kokain?

Schock: Wodka Red Bull hat dieselbe Wirkung wie Kokain?

Haben Sie diese Linie am Handgelenk, sind Sie ein Glückspilz

Haben Sie diese Linie am Handgelenk, sind Sie ein Glückspilz

Kommentare