Cholesterin? Ei zum Frühstück ist oft erlaubt

+
Frückstücksei nicht immer schlecht für Cholesterinwert.

Baierbrunn - Wer zu hohe Cholesterinwerte hat, den plagt beim Frühstücksei oft das schlechte Gewissen. Zu Unrecht, Eier sind nach Ansicht von Medizinern gesünder als viele glauben.

 „Bei 80 Prozent der Menschen beeinflusst das Cholesterin aus Eiern den Cholesterinwert im Blut nicht“ wird Andreas Pfeiffer, Diabetes- und Ernährungsexperte an der Berliner Charité, im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“ zitiert. Mit einem Bluttest lasse sich die Gefährdung feststellen, sagt er.

Wenn nicht, umso besser: Eier böten viele Vitamine, hochwertiges Eiweiß und essenzielle Fettsäuren, heißt es in dem Magazin. Außerdem hätten sie pro 100 Gramm nur 137 Kilokalorien.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Hat Wodka Red Bull etwa dieselbe Wirkung wie Kokain?

Hat Wodka Red Bull etwa dieselbe Wirkung wie Kokain?

Kurioses Rezept geht viral – und das ganze Netz lacht sich kaputt

Kurioses Rezept geht viral – und das ganze Netz lacht sich kaputt

Schöner Schwung: So werden Ihre Donauwellen perfekt

Schöner Schwung: So werden Ihre Donauwellen perfekt

Mann hat riesiges Loch im Schädel - wegen zu vieler Energydrinks

Mann hat riesiges Loch im Schädel - wegen zu vieler Energydrinks

Kommentare