Messungen an Schule

Drei Grundschüler an Krebs erkrankt: Gebäude schuld?

Forst - Drei Viertklässler einer Grundschule in Brandenburg sind an unterschiedlichen Formen von Krebs erkrankt. Haben die Fälle etwas mit dem Gebäude zu tun?

In der brandenburgischen Stadt Forst ist weiter ungeklärt, ob die Krebsfälle von drei Kindern an einer Grundschule etwas mit dem Gebäude zu tun haben. Die Ergebnisse von Messungen stehen voraussichtlich erst nächste Woche fest, wie die Stadt am Donnerstag ankündigte.

Mitte März war die Raumluft in der Grundschule gemessen worden. Drei Viertklässler sind den Angaben zufolge an unterschiedlichen Formen von Krebs erkrankt.

Der Schulbetrieb für die rund 300 Schüler soll nach den Osterferien trotz der ausstehenden Ergebnisse am Montag wieder starten. Der Standort ist von Hinterlassenschaften einer Textilreinigungsfirma in Forst aus DDR-Zeiten belastet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Achtung: Wann Sie sofort Krampfadern behandeln lassen müssen

Achtung: Wann Sie sofort Krampfadern behandeln lassen müssen

Warum Sie beliebter werden, wenn Sie andere nachmachen

Warum Sie beliebter werden, wenn Sie andere nachmachen

Immer mehr Raucher haben diese lebensgefährliche Lungen-Krankheit

Immer mehr Raucher haben diese lebensgefährliche Lungen-Krankheit

Krass: Bloggerin isst ein Jahr keinen Zucker - so erging es ihr

Krass: Bloggerin isst ein Jahr keinen Zucker - so erging es ihr

Kommentare