Birnen-Mango-Smoothie

+
Farbenfroh und lecker: Fruchtsmoothies sind eine gute Zwischenmahlzeit. Foto: Manuela Rüther

Wer Obst am Stück nicht mag, ist mit Smoothies gut beraten. Frisch zubereitet, liefern die dickflüssigen Drinks Vitamine und andere wichtige Nährstoffe. Der Name leitet sich vom englischen "smooth" für gleichmäßig oder cremig ab. Hier ein Rezept mit Birne und Mango.

Zutaten für vier Portionen:

3 reife Birnen

1 Banane

1 reife Mango

100 ml frisch gepresster Orangensaft

50 ml Apfelsaft

2 EL Bananenchips

200 ml Ayran (türkisches Joghurt-Getränk)

Zubereitung:

Die Birnen, die Banane und die Mango schälen und das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden. Die Früchte zusammen mit dem Orangen- und dem Apfelsaft, dem Ayran und einem Esslöffel Bananenchips in den Mixer geben und fein pürieren. Auf Gläser verteilen. Die restlichen Bananenchips grob zerbröseln und vor dem Servieren über den Drink streuen.

Mehr zum Thema:

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

England hebt nach Attentat Terrorwarnstufe

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Meistgelesene Artikel

Schock: Darum macht Sie Wasser mit Kohlensäure dick

Schock: Darum macht Sie Wasser mit Kohlensäure dick

Diese 13 Anzeichen verraten, ob Sie zu viel Alkohol trinken

Diese 13 Anzeichen verraten, ob Sie zu viel Alkohol trinken

Babys brauchen viel Schlaf: Was muss man beachten?

Babys brauchen viel Schlaf: Was muss man beachten?

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Kommentare