Fisch

Beim Fischkauf in die Augen schauen

+
Sieht so frischer Fisch aus? Die Augen verraten es.

Fisch sollte nicht zur sehr nach Fisch riechen. Dann ist er wahrscheinlich zu alt. Außerdem lässt sich an den Augen erkennen, ob das Tier auf den Tisch oder in die Tonne gehört.

Hamburg - Beim Fisch ist besonders wichtig, dass er frisch ist. Kunden können beim Fischhändler einiges beachten, um das zu erkennen. Darauf weist das Fisch-Informationszentrum auf seiner Website hin.

Frischer Fisch sollte nach Meeresluft und leicht nach Jod und Algen riechen. Müffelt er unangenehm fischig, ist das ein schlechtes Zeichen. Außerdem hilft ein Blick in die Augen: Sind sie klar und prall, ist der Fisch frisch. Bei diesen Merkmalen sollten Kunden besser nicht zugreifen: Der Fisch zeigt keine Farbreflexe, und die Schuppen sind leicht zu lösen, die Kiemen sind grau, und am Körper sind bräunliche Blutspuren zu sehen.

dpa

Mehr zum Thema:

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Schock: Darum macht Sie Wasser mit Kohlensäure dick

Schock: Darum macht Sie Wasser mit Kohlensäure dick

Diese 13 Anzeichen verraten, ob Sie zu viel Alkohol trinken

Diese 13 Anzeichen verraten, ob Sie zu viel Alkohol trinken

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Warzen: Mit diesem Hausmittel machen Sie ihnen den Garaus

Warzen: Mit diesem Hausmittel machen Sie ihnen den Garaus

Kommentare