Bei Lidl verkaufte Waffeln mit Lösungsmittel verunreinigt

+
Diese Waffeln mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum vom 25. Januar 2015 wurden zurückgerufen. Foto: Lebensmittelwarnung.de

Herentals (dpa) - Der Hersteller Biscuiterie Thijs N.V. startet einen Rückruf für seine bei Lidl verkauften Zuckerwaffeln mit Milchschokolade. Diese könnten bei Baumaßnahmen mit Lösemitteln verunreinigt worden sein.

Die beim Discounter Lidl verkauften Waffeln "Belgix Zuckerwaffeln, 550g" und "Belgix Zuckerwaffeln mit Milchschokolade, 455g" sind vom Hersteller zurückgerufen worden. Wie die belgische Firma Biscuiterie Thijs N.V. erklärte, bezieht sich der Rückruf auf die Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25. Januar 2015. Es sei nicht auszuschließen, dass die Produkte während Baumaßnahmen durch ein Lösungsmittel verunreinigt worden seien. Alle anderen Waren des Herstellers seien von dem Rückruf ausgeschlossen. Die betroffenen Produkte können in jedem Lidl-Markt zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird erstattet.

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Warzen: Mit diesem Hausmittel machen Sie ihnen den Garaus

Warzen: Mit diesem Hausmittel machen Sie ihnen den Garaus

McDonald's Happy Meal: Auch nach sechs Jahren kein Schimmel

McDonald's Happy Meal: Auch nach sechs Jahren kein Schimmel

Studie zeigt: Diesen positiven Effekt hat Schokolade

Studie zeigt: Diesen positiven Effekt hat Schokolade

Kommentare