Akute Rückenschmerzen: Nicht vorschnell röntgen

Berlin - Röntgen ist bei akuten Rückenschmerzen in den meisten Fällen überflüssig. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) in Berlin hin.

Kreuzschmerzen besserten sich häufig schon, wenn der Betroffene in Bewegung bleibt und ein Schmerzmittel einnimmt. Bildgebende Verfahren seien notwendig, wenn es Hinweise auf eine ernsthafte Krankheit gibt. Warnsignale könnten zum Beispiel zusätzliches Fieber oder Lähmungen sein. Die Mediziner weisen darauf hin, dass nach Röntgenuntersuchungen teils unnötige Operationen veranlasst würden.

Die häufigsten Rücken-Irrtümer

Die häufigsten Rücken-Irrtümer

dpa

Mehr zum Thema:

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Meistgelesene Artikel

Schock: Darum macht Sie Wasser mit Kohlensäure dick

Schock: Darum macht Sie Wasser mit Kohlensäure dick

Diese 13 Anzeichen verraten, ob Sie zu viel Alkohol trinken

Diese 13 Anzeichen verraten, ob Sie zu viel Alkohol trinken

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Deshalb trägt eine Bloggerin seit einem Jahr keine Unterwäsche

Warzen: Mit diesem Hausmittel machen Sie ihnen den Garaus

Warzen: Mit diesem Hausmittel machen Sie ihnen den Garaus

Kommentare