Haben Sie’s gewusst?

Wo Sie den Topfdeckel beim Kochen ganz einfach ablegen können: Fast niemand kennt diesen Trick

Wohin mit dem Topfdeckel? Wenn Sie eine einfache Lösung suchen, sollten Sie weiterlesen.
+
Wohin mit dem Topfdeckel? Wenn Sie eine einfache Lösung suchen, sollten Sie weiterlesen.

Kaum jemand kennt diesen Trick: Wissen Sie, wo Sie den Topfdeckel beim Kochen platzsparend ablegen können? Lesen Sie hier, wie einfach der Trick funktioniert.

Folgendes Szenario: Sie sind in der Küche beim Kochen eines leckeren Abendessens, mehrere Platten auf dem Herd sind belegt. Sie wollen in einem Gericht länger rühren oder nachwürzen und dazu den Topfdeckel* beiseite legen. Was tun Sie? Die meisten legen den Deckel nun auf eine der anderen Herdplatten – nur blöd, wenn sie schon belegt oder noch heiß ist. Oder Sie legen den Deckel auf die Arbeitsplatte, wo er wegen des Kondenswassers alles nass hinterlässt. Außerdem kann es zwischen Spüle, Schneidebrett und anderen Töpfen und Pfannen schon mal eng werden. Die Lösung: Es gibt für die meisten Topfmodelle einen genialen Trick, dank dem Sie den Deckel platzsparend und einfach ablegen können.

Lesen Sie auch: Loch im Schneidebrett: Für diesen Trick ist es eigentlich nicht gemacht, aber er funktioniert.

Topfdeckel beim Kochen ablegen: Genialer Trick

Kaum einer weiß es, aber Sie können den Deckel ganz einfach direkt am Topf einhängen: Nehmen Sie dazu den Deckel ab und klemmen ihn umgedreht zwischen den Griff und den oberen Rand des Topfes ein. Wichtig ist hierfür, dass der Topf oben eine Umrandung hat, damit der Deckel auch hält. Wenn Ihr Topf sehr gerade Ränder hat, wird der Trick leider nicht funktionieren. Probieren Sie es einfach mal aus.

@patricia.jagoda

Folgt für mehr☺️ ##viral ##trick ##lifehacks ##365DaysQuarantine ##fy ##fürdichpage ##fürdich ##fyfy ##virall ##fürdichseite ##likee ##fy ##fd ##fds ##viral_video ##l

♬ Judas - Lady Gaga

Weiterlesen: Fünf Fehler, die Sie beim Kartoffelnkochen vermeiden sollten.

Küchentrick: So einfach legen Sie den Topfdeckel platzsparend ab

Der Deckel schwebt dann ganz platzsparend neben dem Topf und Sie können in Ruhe im Topf rühren, würzen, Zutaten hinzugeben usw. Noch ein wichtiger Hinweis: Sie sollten den Topfdeckel-Trick nur anwenden, wenn der Deckel eine Metallumrandung hat. Wenn der äußere Rand Ihres Deckels aus Glas ist, könnte er durch die erzeugte Spannung springen.

Gespannt auf weitere Küchentricks, die Ihr Leben erleichtern?

Kennen Sie diesen Trick, um Eier zu trennen? So gelingt es super einfach.

Diesen Butter-Trick müssen Sie kennen: Er macht Butter in Sekundenschnelle weich.

Tomaten schneiden in Sekundenschnelle mit diesem ungewöhnlichen Tipp.

(mad) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Dieser geniale Nudelsieb-Trick verändert Ihr Leben.

Top 10: Die Lieblingsgerichte der Deutschen

close up of delicious italian pizza with ham, mozzarella, tomatoes and arugula (sebasnoo)
Pizza gehört in Deutschland ganz klar auf Platz 1 der Lieblingsgerichte. © sebasnoo via www.imago-images.de
Auf Platz 2 landet ebenfalls ein italienischer Klassiker: die Lasagne.
Auf Platz 2 landet ebenfalls ein italienischer Klassiker: die Lasagne. © imago stock&people
Spaghetti with bolognese sauce on the wooden background (Alex9500)
Spaghetti Bolognese landen auf Platz 3 der Lieblingsessen in Deutschland. © Alex9500 via www.imago-images.de
Crepes with cream cheese and fresh strawberries PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright xAlex950
Platz 4: Süße Pfannkuchen oder (je nach Region) auch Eierkuchen genannt. © "Alex9500" via www.imago-images.de
Rinderroulade mit Kartoffeln und Rotkohl auf einem Teller.
Platz 5 belegen die Rouladen, wie zum Beispiel die Rinderroulade. © imago-images
Hausgemachte Semmelknödel *** Homemade bread dumplings
Platz 6 der Lieblingsessen ist typisch deutsch: Semmelknödel. ©  via www.imago-images.de
Rumpsteak vom Grill Copyright xMEVx ALLMVET1945
Platz 7 ist was für Grillfreunde: das Rumpsteak darf bei einem Barbecue nicht fehlen. © imago stock&people
Potato Fries with pieces of chili pepper on the white dish and Slices of marinated Norwegian herring in tomato sauce on the pieces of rye bread, the glass jar with delicious herring with dill, top view (myViewPoint)
Zum Burger oder zur Currywurst: Pommes dürfen nicht fehlen. Sie landen auf Platz 8 der Lieblingsessen der Deutschen. © myViewPoint via www.imago-images
Zutaten für selbstgemachtes Pesto
Platz 9 wird Sie vielleicht überraschen: Hier landet Pesto. Das gibt es zum Beispiel als rotes oder Basilikumpesto und pimpt Nudeln oder Gnocchi auf. © IMAGO / agefotostock
Rheinischer Sauerbraten mit Knoedeln Copyright xMEVx ALLMVMEV56045
Platz 10 belegt der Rheinische Sauerbraten, ein absoluter Klassiker und auch in anderen Teilen Deutschlands beliebt. © imago stock&people

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Tränen bei Joker Gregoritsch: Österreich schreibt Geschichte

Tränen bei Joker Gregoritsch: Österreich schreibt Geschichte

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

EM-Drama in Kopenhagen: Dänen-Star Eriksen kollabiert

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Fußball-EM mit Show vor Italien-Türkei eröffnet

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Löw-Stars vor EM: Kroos-Warnung und Sorgen um Hofmann

Meistgelesene Artikel

Hefeteig geht nicht hoch? Vermeiden Sie diese typischen Fehler

Hefeteig geht nicht hoch? Vermeiden Sie diese typischen Fehler

Hefeteig geht nicht hoch? Vermeiden Sie diese typischen Fehler

Kommentare