Folge acht

"Die Höhle der Löwen": Eine "Löwin" hat während der Sendung "gehörig einen im Tee"

+
Die "Gafferwand" soll Schaulustigen das Handwerk legen.

Nun geht "Die Höhle der Löwen" bereits in die achte Runde. In der aktuellen Folge hat sich ein Gründer einem grassierenden Störfaktor im Straßenverkehr angenommen: den Gaffern.

Update vom 23.10.2019: Während die "Gafferwand" in "Die Höhle der Löwen" leer ausging, hatte "Löwin" Dagmar Wöhrl "gehörig einen im Tee". Die beiden Gründer Lukas Passia und Vincent Efferoth von "Noveltea" konnten die Investorin von ihrem kalt gebrühten Tee begeistern, der durch Zugabe hochwertiger Spirituosen wie Gin, Rum und Whiskey für ein einzigartiges Geschmackserlebnis sorgen soll. Sie stieg mit 450.000 Euro in das deutsch-englische Unternehmen ein.

Erstmeldung vom 22.10.2019: Da staunten die "Löwen" nicht schlecht, als sie in der aktuellen Folge der erfolgreichen Gründershow für diese Erfindung ihre "Höhle" verlassen mussten: Doch Startup-Unternehmer Dieter Mohn hatte schließlich etwas ganz Besonderes für sie parat: Er hatte sich mit seinem Produkt zur Aufgabe gemacht, Schaulustigen im Straßenverkehr ein Schnippchen zu schlagen.

"Die Höhle der Löwen": "Gafferwand" soll Schaulustige bei Unfällen abhalten

"Im November 2016 war ich in einen Unfall hineingekommen. Es ist dort nichts Wesentliches passiert. Auffällig war aber, dass Leute ihre Fahrzeuge verließen und zum Unfallort gingen. Anstatt zu helfen, zückten sie ihre Handys, haben Aufnahmen gemacht und gefilmt. Dazu haben sie auch noch die Einsatzkräfte behindert und keine Rettungsgasse gebildet."

Auch interessant: "Die Höhle der Löwen": Alles fake? Diese Gründer sollen ihre Ideen geklaut haben.

Deshalb hat der 62-Jährige die "Gafferwand" erfunden - schließlich kommt es immer häufiger vor, dass es gerade bei Verkehrsunfällen zu Störungen durch Gaffer kommt. Im schlimmsten Falle kommt es dadurch nicht nur zu Verzögerungen bei der Ersten Hilfe und beim Transport, sondern auch durch Unachtsamkeit zu Folgeunfällen.

Erfahren Sie hier: Peinlich, peinlich: Bei diesem "Löwen" platzen die meisten Deals nach der Show.

Aufblasbarer Sichtschutz - werden die "Löwen" hier zugreifen?

Um dies zu verhindern, hat Dieter Mohn den aufblasbaren Sichtschutz für Einsatzkräfte entwickelt. Die "Gafferwand" soll zu jeder Zeit durch zwei Personen in weniger als zwei Minuten errichtet werden können. Einige Sichtschutzwände konnte Dieter Mohn schon unter anderem an Feuerwehren verkaufen. Dennoch ist er nun in der "Höhle der Löwen" auf der Suche nach einem Investor - für 100.000 Euro bietet er 20 Prozent der Firmenanteile.

Ob einer der "Löwen" hier sogleich seine Krallen ausfahren wird? Die Juroren waren zwar von der Idee überzeugt, ein Deal kam aber dennoch nicht zustande. In der vergangenen Folge sorgte ein Investor schließlich für einen historischen Moment - und schlug bei diesem Produkt sofort zu. nordbuzz.de* berichtet hingegen über eine Gründerin aus Niedersachsen, die nach "Höhle der Löwen" ihr Produkt auf den Straßen verkauft.

Lesen Sie auch: "Die Höhle der Löwen": Schulden, falsche Patente & Co. - Maschmeyer packt über dreiste Gründer aus.

jp

Das waren die erfolgreichsten (Millionen-)Deals aus allen Staffeln von "Die Höhle der Löwen"

3Bears - Gesunde Porridges ohne Zuckerzusätze. Gründer: Caroline Steingruber und Tim Nichols. Deal: 150.000 Euro gegen 15 Prozent Firmenanteile. Investoren: Frank Thelen und Judith Williams.
3Bears - Gesunde Porridges ohne Zuckerzusätze. Gründer: Caroline Steingruber und Tim Nichols. Deal: 150.000 Euro gegen 15 Prozent Firmenanteile. Investoren: Frank Thelen und Judith Williams. © Vox
fit taste - Lieferdienst für gesunde Fertiggerichte. Gründer: Konstantin und Benjamin Ladwein. Deal: 300.000 Euro gegen 12,5 Prozent Firmenanteile. Investor: Frank Thelen.
fit taste - Lieferdienst für gesunde Fertiggerichte. Gründer: Konstantin und Benjamin Ladwein. Deal: 300.000 Euro gegen 12,5 Prozent Firmenanteile. Investor: Frank Thelen. © Vox
Grace Flowerbox - Blumen aus der Box. Gründer: Nina Wegert und Kirishan Selvarajah. Deal: 300.000 Euro gegen 20 Prozent Firmenanteile. Investorin: Dagmar Wöhrl.
Grace Flowerbox - Blumen aus der Box. Gründer: Nina Wegert und Kirishan Selvarajah. Deal: 300.000 Euro gegen 20 Prozent Firmenanteile. Investorin: Dagmar Wöhrl. © Vox
Luicella&#39s Ice Cream - Gesunde Eis-Fertigmischung für zu Hause. Gründer: Luisa Mentele und Markus Deibler. Deal: 120.000 Euro gegen zehn Prozent Firmenanteile. Investor: Frank Thelen.
Luicella's Ice Cream - Gesunde Eis-Fertigmischung für zu Hause. Gründer: Luisa Mentele und Markus Deibler. Deal: 120.000 Euro gegen zehn Prozent Firmenanteile. Investor: Frank Thelen. © Vox
Mabyen - Baby-Spa. Gründerinnen: Marie Papenkort und Manuela Apitzsch. Deal: 125.000 Euro gegen zehn Prozent Firmenanteile. Investorin: Judith Williams.
Mabyen - Baby-Spa. Gründerinnen: Marie Papenkort und Manuela Apitzsch. Deal: 125.000 Euro gegen zehn Prozent Firmenanteile. Investorin: Judith Williams. © Vox
MIOOLIO - Knoblauch- und Chiliöl für Pizzen. Gründer: Taner Gecer und Luigi Stella. Deal: 30.000 Euro gegen 15 Prozent Firmenanteile. Investor: Ralf Dümmel.
MIOOLIO - Knoblauch- und Chiliöl für Pizzen. Gründer: Taner Gecer und Luigi Stella. Deal: 30.000 Euro gegen 15 Prozent Firmenanteile. Investor: Ralf Dümmel. © Vox
MOROTAI - Funktionale Sportbekleidung. Gründer: Rafy Ahmed, Waldemar Wenzel, Werner Strauch und Andreas Maier. Deal: 75.000 Euro gegen 15 Prozent Firmenanteile. Investorin: Dagmar Wöhrl.
MOROTAI - Funktionale Sportbekleidung. Gründer: Rafy Ahmed, Waldemar Wenzel, Werner Strauch und Andreas Maier. Deal: 75.000 Euro gegen 15 Prozent Firmenanteile. Investorin: Dagmar Wöhrl. © Vox
Parodont Creme - Natürliche Creme gegen Parodontitis. Gründer: Dr. med. dent. Ismail Özkanli und Vater Hüsnü Özkanli. Deal: 100.000 Euro gegen 30 Prozent Firmenanteile. Investoren: Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer.
Parodont Creme - Natürliche Creme gegen Parodontitis. Gründer: Dr. med. dent. Ismail Özkanli und Vater Hüsnü Özkanli. Deal: 100.000 Euro gegen 30 Prozent Firmenanteile. Investoren: Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer. © Vox
pony puffin - Accessoire für den perfekten Pferdeschwanz. Gründer: Elena und Julian Musiol. Deal: 65.000 Euro gegen 49 Prozent Firmenanteile. Investorin: Judith Williams.
pony puffin - Accessoire für den perfekten Pferdeschwanz. Gründer: Elena und Julian Musiol. Deal: 65.000 Euro gegen 49 Prozent Firmenanteile. Investorin: Judith Williams. © Vox
ProtectPax - Flüssiger Displayschutz. Gründer: Anthony Filipiak und Pascal Buchen. Deal: 100.000 Euro gegen 15 Prozent Firmenanteile. Investor: Ralf Dümmel.
ProtectPax - Flüssiger Displayschutz. Gründer: Anthony Filipiak und Pascal Buchen. Deal: 100.000 Euro gegen 15 Prozent Firmenanteile. Investor: Ralf Dümmel. © Vox
MovEAid - Elektronische Unterstützung für halbseitig gelähmte Menschen. Gründer: Anne Vonnemann, Dindia Gutmann und Saskia Holodynski. Deal: 200.000 Euro gegen 20 Prozent Firmenanteile. Investoren: Carsten Maschmeyer und Dagmar Wöhrl.
MovEAid - Elektronische Unterstützung für halbseitig gelähmte Menschen. Gründer: Anne Vonnemann, Dindia Gutmann und Saskia Holodynski. Deal: 200.000 Euro gegen 20 Prozent Firmenanteile. Investoren: Carsten Maschmeyer und Dagmar Wöhrl. © Vox
Rokitta's Rostschreck - Helfer gegen Flugrost in der Spülmaschine. Gründer: Oliver Rokitta. Deal: 100.000 Euro gegen zehn Prozent Firmenanteile. Investor: Ralf Dümmel.
Rokitta's Rostschreck - Helfer gegen Flugrost in der Spülmaschine. Gründer: Oliver Rokitta. Deal: 100.000 Euro gegen zehn Prozent Firmenanteile. Investor: Ralf Dümmel. © Vox
"smartsleep" - Nahrungsergänzungsmittel für einen besseren Schlaf. Gründer. Dr. Markus Dworak. Deal: 1,5 Millionen Euro gegen 33 Prozent der Firmenanteile. Investoren: Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer.
"smartsleep" - Nahrungsergänzungsmittel für einen besseren Schlaf. Gründer. Dr. Markus Dworak. Deal: 1,5 Millionen Euro gegen 33 Prozent der Firmenanteile. Investoren: Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer. © MG RTL D / Frank W. Hempel
"Aspira Clip" - ein Mini-Inhalator für die Nase, der von selbst ätherische Öle verströmt. Gründer: Vinh-Nghi Tiet und Wolfgang Kleiner. Deal: 600.000 Euro gegen 25 Prozent der Firmenanteile sowie 400.000 Euro "Working Capital". Investoren: Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer.
"Aspira Clip" - ein Mini-Inhalator für die Nase, der von selbst ätherische Öle verströmt. Gründer: Vinh-Nghi Tiet und Wolfgang Kleiner. Deal: 600.000 Euro gegen 25 Prozent der Firmenanteile sowie 400.000 Euro "Working Capital". Investoren: Ralf Dümmel und Carsten Maschmeyer. © MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
"Calligraphy Cut" - Haarschneidegerät aus Messer und Kalligraph. Gründer: Frank Brormann. Deal: eine Million Euro gegen 25 Prozent der Firmenanteile. Investoren: Judith Williams und Frank Thelen.
"Calligraphy Cut" - Haarschneidegerät aus Messer und Kalligraph. Gründer: Frank Brormann. Deal: eine Million Euro gegen 25 Prozent der Firmenanteile. Investoren: Judith Williams und Frank Thelen. © MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
"Design Bubbles" - Bio-Sojakerze in Champagnerflaschen. Gründerin: Katharina Baumann. Deal: 200.000 Euro gegen 25 Prozent der Firmenanteile. Investorin: Dagmar Wöhrl.
"Design Bubbles" - Bio-Sojakerze in Champagnerflaschen. Gründerin: Katharina Baumann. Deal: 200.000 Euro gegen 25 Prozent der Firmenanteile. Investorin: Dagmar Wöhrl. © MG RTL D / Frank W. Hempel
"Waterdrop" - Vitaminbrausewürfel. Gründer: Christoph Hermann, Martin Donald Murray und Henry Wieser. Deal: eine Million Euro gegen 12,5 Prozent der Firmenanteile sowie einer Umsatzbeteiligung. Investoren: Ralf Dümmel und Dagmar Wöhrl.
"Waterdrop" - Vitaminbrausewürfel. Gründer: Christoph Hermann, Martin Donald Murray und Henry Wieser. Deal: eine Million Euro gegen 12,5 Prozent der Firmenanteile sowie einer Umsatzbeteiligung. Investoren: Ralf Dümmel und Dagmar Wöhrl. © MG RTL D / Bernd-Michael Maurer

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der Grünen gewählt

Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der Grünen gewählt

Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Meistgelesene Artikel

Frau kauft Ring für neun Euro: Juwelier fassungslos, wie viel er tatsächlich wert ist

Frau kauft Ring für neun Euro: Juwelier fassungslos, wie viel er tatsächlich wert ist

Verzweifelte Frau (65) bekommt seit Monaten keine Rente - Reaktion ist dreist

Verzweifelte Frau (65) bekommt seit Monaten keine Rente - Reaktion ist dreist

Frau (23) gewinnt über eine Million im Lotto - es endet herzzerreißend

Frau (23) gewinnt über eine Million im Lotto - es endet herzzerreißend

"Bares für Rares" im ZDF: Frau kommt mit Riesen-Klunker - dann schickt sie Lichter weg

"Bares für Rares" im ZDF: Frau kommt mit Riesen-Klunker - dann schickt sie Lichter weg

Kommentare