Ferienaktion in Bundesland

100 bedürftige Familien bekommen einen Sommer-Urlaub geschenkt

Bundestag - Corona-Hilfspakete
+
Nicht alle Eltern können sich einen Urlaub mit Kind leisten.

Ein Urlaub mit den Kindern geht ins Geld. Weil sich nicht alle Eltern so etwas leisten können, gibt es in Rheinland-Pfalz eine besondere Ferien-Aktion für Familien.

Nicht jede Familie kann sich einen Sommer-Urlaub leisten. Dank einer besonderen Familienferien-Aktion sollen zumindest manche von ihnen zusätzlich unterstützt werden – in diesem Bundesland: 100 bedürftige Familien dürfen kostenlosen Sommerurlaub in einer der Familienferienstätten oder Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz machen. Darüber berichtete die Deutsche Presse-Agentur (dpa) in dieser Woche. Kinderreiche Familien oder Alleinerziehende könnten sich einen solchen Urlaub selbst oft nicht leisten, teilte das dortige Familienministerium laut dpa am Mittwoch mit. Unter ihnen seien auch Familien, die ihre Ferien ursprünglich in den vom Hochwasser* betroffenen Jugendherbergen Altenahr und Bad Neuenahr-Ahrweiler verbringen wollten.

Die Familienferien-Aktion sei ein Gemeinschaftsprojekt des Familienministeriums, der rheinland-pfälzischen Jugendherbergen, der Familienferienstätten, der LIGA der Freien Wohlfahrtspflege Rheinland-Pfalz, der Lotto Stiftung Rheinland-Pfalz und von DB Regio. Die Landesregierung unterstütze die Familienerholung in Rheinland-Pfalz in diesem Jahr mit insgesamt 631.000 Euro.

Lesen Sie zudem: So viel Taschengeld bekommen Kinder im Grundschulalter laut Umfrage.

Die Aktion richte sich an Familien mit mindestens drei Kindern und an Alleinerziehende, auch mit nur einem Kind. Ausgewählt würden die Familien von den Wohlfahrtsverbänden, die die Familien aus ihrer Arbeit kennen. Die Feriengäste erwartet neben kostenloser Unterkunft und Verpflegung auch ein vielfältiges Programm. (ahu) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Lesen Sie zudem: Kinderfreizeitbonus - Familien bekommen 100 Euro pro Kind

Mit diesen sieben Tipps sparen Sie im Alltag viel Geld

Wer ständig zu viel für sein Handy zahlt, sollte dringend den Tarif wechseln. So können Sie je nach Anbieter im Monat bis zu 25 Euro sparen.
Wer ständig zu viel für sein Handy zahlt, sollte dringend den Tarif wechseln. So können Sie je nach Anbieter im Monat bis zu 25 Euro sparen. © Pixabay
Wer sich regelmäßig zuhause vorkocht, anstatt sich mittags was vom Bäcker zu holen oder in der Kantine zu essen, kann bis zu 100 Euro im Monat einsparen.
Wer sich regelmäßig zuhause vorkocht, anstatt sich mittags was vom Bäcker zu holen oder in der Kantine zu essen, kann bis zu 100 Euro im Monat einsparen. © Pixabay
Viele zahlen eine Menge Geld für Fitnessstudios - doch gehen kaum hin, besonders nicht in den Sommermonaten. Kostenlose Fitness-Apps sind oftmals genauso gut - und Sie sparen sich pro Monat 50 bis 80 Euro.
Viele zahlen eine Menge Geld für Fitnessstudios - doch gehen kaum hin, besonders nicht in den Sommermonaten. Kostenlose Fitness-Apps sind oftmals genauso gut - und Sie sparen sich pro Monat 50 bis 80 Euro. © Pixabay
Wer regelmäßig mit dem Rad anstatt mit dem Auto in die Arbeit fährt, muss weniger Benzin zahlen. Dadurch bleibt Ihnen Ende des Monats viel Geld übrig - bis zu 200 Euro mehr.
Wer regelmäßig mit dem Rad anstatt mit dem Auto in die Arbeit fährt, muss weniger Benzin zahlen. Dadurch bleibt Ihnen Ende des Monats viel Geld übrig - bis zu 200 Euro mehr. © Pixabay
Wer nur mit Karte zahlt, verliert irgendwann den Überblick über seine Finanzen. Am Ende des Monats wundert man sich dann, wieso so viel Geld vom Konto abgebucht wurde. Gewöhnen Sie sich an, vor allem Kleinstbeträge mit Bargeld zu zahlen. Dadurch achten Sie mehr aufs Geld und sparen so schon mal bis zu 100 Euro im Monat.
Wer nur mit Karte zahlt, verliert irgendwann den Überblick über seine Finanzen. Am Ende des Monats wundert man sich dann, wieso so viel Geld vom Konto abgebucht wurde. Gewöhnen Sie sich an, vor allem Kleinstbeträge mit Bargeld zu zahlen. Dadurch achten Sie mehr aufs Geld und sparen so schon mal bis zu 100 Euro im Monat. © Pixabay
Besonders im Sommer ist kaltes Leitungswasser mit Früchten oder Zitronen eine Wohltat. Zudem ist es auf Dauer günstiger, als ständig Limonaden & Co. zu kaufen. Wer darauf verzichtet, kann mit einem Plus von 50 Euro auf dem Konto rechnen.
Besonders im Sommer ist kaltes Leitungswasser mit Früchten oder Zitronen eine Wohltat. Zudem ist es auf Dauer günstiger, als ständig Limonaden & Co. zu kaufen. Wer darauf verzichtet, kann mit einem Plus von 50 Euro auf dem Konto rechnen. © Pixabay
In den Urlaub fahren entspannt - aber nur, wenn er nicht zu sehr ins Geld geht. Nutzen Sie Frühbucherrabatte oder Last-Minute-Angebote statt im Reisebüro zu buchen. Dadurch zahlen Sie bei einer Reise schon mal 200 bis 300 Euro weniger.
In den Urlaub fahren entspannt - aber nur, wenn er nicht zu sehr ins Geld geht. Nutzen Sie Frühbucherrabatte oder Last-Minute-Angebote statt im Reisebüro zu buchen. Dadurch zahlen Sie bei einer Reise schon mal 200 bis 300 Euro weniger. © Pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

2022 sollen wieder alle Rentner mehr Geld bekommen: Was Ruheständler jetzt wissen müssen

2022 sollen wieder alle Rentner mehr Geld bekommen: Was Ruheständler jetzt wissen müssen

2022 sollen wieder alle Rentner mehr Geld bekommen: Was Ruheständler jetzt wissen müssen
Sie möchten früher in Rente gehen? Wie Sie Ihre Arbeitszeit um Jahre verkürzen können, verrät ein Finanzexperte

Sie möchten früher in Rente gehen? Wie Sie Ihre Arbeitszeit um Jahre verkürzen können, verrät ein Finanzexperte

Sie möchten früher in Rente gehen? Wie Sie Ihre Arbeitszeit um Jahre verkürzen können, verrät ein Finanzexperte

Kommentare