RIP Byron

Reckful tot: Freund enthüllt in einem Brief die letzten Wochen des Streamers

Reckful tot: Brief eines Freundes enthüllt Geheimnis des Twitch-Streamers
+
Reckful tot: Brief eines Freundes enthüllt Geheimnis des Twitch-Streamers

Der Tod des Twitch-Streamers und ehemaligen World of Warcraft Profis Reckful gab Rätsel auf. Nun hat sein Freund in einem Brief die letzten Wochen von Byron Bernstein beschrieben.

Der Tod des bekannten World of Warcraft Profis und Twitch-Streamers Byron Reckful Bernstein hat die Internet-Community erschüttert. Viele seiner Streaming-Kollegen konnten die Nachricht kaum glauben, als sie selber im Live-Stream von der traurigen Nachricht hörten. Einige Streamer brachen ihren Live-Stream auf Twitch* sofort ab, andere ließen ihren Tränen freien Lauf. Aktuell sammelt die Familie von Reckful Spenden*, damit Byron Bernstein neben seinem Bruder Guy beerdigt werden kann, der sich 1995 das Leben nahm. Im Nachgang wurde jedoch schon schnell klar, dass Reckful vermutlich mit Depressionen zu Kämpfen hatte und seit längerem selbstmordgefährdet war. Auf ingame.de* ist nachzulesen, was der ehemalige Mitbewohner und enger Freund zur Ursache von Reckfuls tot zu sagen hat*. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Activision Blizzard: Büßt fast ein Drittel seiner Spieler:innen ein – trotzdem kommen 2.000 Mitarbeiter:innen

Activision Blizzard: Büßt fast ein Drittel seiner Spieler:innen ein – trotzdem kommen 2.000 Mitarbeiter:innen

Activision Blizzard: Büßt fast ein Drittel seiner Spieler:innen ein – trotzdem kommen 2.000 Mitarbeiter:innen

Kommentare