1. Startseite
  2. Leben
  3. Einfach Tasty

Mit dieser herzhaften Gulasch-Lasagne schindest du mächtig Eindruck bei deinen Gästen

Erstellt:

Kommentare

Nahaufname einer Portion Gulasch Lasagne, die auf einem Teller angerichtet steht, mit frischen Zutaten im Hintergrund.
Dieses Rezept für eine leckere Gulasch Lasagne vergisst du nie. © Einfach Tasty

Es muss nicht immer Bolognese sein.

Diesen Klassiker kennen wir schon seit Kindertagen: Lasagne mit der weltbekannten Ragout-Bolognese-Sauce. Wer aber meint, Lasagne darf nur auf eine Art gemacht werden, der hat sicher noch nicht diese Variante mit Gulasch gekostet. Gulasch steht in Sachen Herzhaftigkeit und Geschmackstiefe der typischen Bolognese in Nichts nach. Daher liegt es auch nicht fern, Gulasch in eine Lasagne zu schichten - basta!

So gehts:

Diese Zutaten brauchst du:

So einfach ist die Zubereitung:

  1. Für das Gulasch: Öl in einem Topf auf hoher Stufe erhitzen und Zwiebeln, Speck und Gulaschfleisch darin anbraten, bis Röstaromen entstehen. Tomatenmark und Rotwein hinzugeben und durch Rühren den Ansatz vom Pfannenboden entfernen.
    Nachdem die Flüssigkeit reduziert ist, auf mittlere Hitze runterschalten und Rinderfond, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Majoran hinzufügen und verrühren.
    Einen Deckel auf den Topf geben und das ganze bei niedriger Hitze 2 Stunden köcheln lassen.
  2. Backofen nach Ende der 2 Stunden auf 180 °C Umluft vorheizen.
  3. Für die Béchamelsauce: In einem Topf Butter bei mittlerer Hitze erhitzen bis sie Blasen wirft, Mehl hinzugeben und ca. 3 Minuten unter ständigen Rühren anschwitzen. Nach und nach zuerst Milch und anschließend Gemüsebrühe unterrühren. Wenn die Sauce kocht, mit Salz, Muskat würzen und Reibekäse unterrühren.
  4. Für die Lasagne: Ein wenig Gulasch und Béchamelsauce am Boden verteilen und eine Schicht Reibekäse darüber geben. Mit 3 Lasagneblättern zudecken und anschließend Gulasch sowie Béchamel darüber geben. Diesen Schritt noch einmal wiederholen. Bei der letzten Schicht mit restlichen Reibekäse abschließen.
  5. Die Lasagne für ca. 50 Minuten im Ofen backen, bis eine goldgelbe Kruste entsteht.
  6. Zum Schluss portionsweise ausschneiden und auf einem Teller anrichten.
  7. Et voila, guten Appetit!
Draufsicht auf eine knusprige Gulasch-Lasagne mit frischen Zutaten im Hintergrund
Dieses Rezept für eine Gulasch-Lasagne ist unglaublich herzhaft und lecker. © Einfach Tasty

Diese Gulasch-Rezepte könnten dich auch interessieren:

Du bist Foodie und immer auf der Suche nach leckeren Rezeptideen? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an und bekomme regelmäßig unsere neusten Kreationen direkt in dein E-Mail-Postfach geschickt.

Auch interessant

Kommentare