Belege sammeln - Als Rentner Steuerlast minimieren

+
Da die Renten steigen, müssen sich viele Senioren auf höhere Steuerzahlungen einstellen. Wer rechtzeitig Belege sammelt, kann hier sparen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Rentner, die bisher keine Steuern zahlen müssen, könnten ab 2016 dazu verpflichtet sein. Denn die Renten steigen in allen Bundesländern an. Mit Belegen etwa für bestimmte Gesundheitskosten kann die Steuerlast jedoch gesenkt werden.

Berlin (dpa/tmn) - Einige Rentner könnten 2016 erstmals steuerpflichtig werden. Der Grund dafür: Zum 1. Juli steigen die Renten voraussichtlich um 4,4 Prozent in den alten und um 5 Prozent in den neuen Bundesländern. Das geht aus dem Rentenversicherungsbericht der Bundesregierung hervor.

Constanze Grüning vom Steuerzahlerbund rät Rentnern: Sie sollten 2016 rechtzeitig Belege sammeln, damit sie ihre Steuerlast in der Einkommensteuererklärung gegebenenfalls senken können.

Das Finanzamt berücksichtigt unter anderem Ausgaben für die Gesundheit - etwa Fahrtkosten zum Arzt mit 30 Cent je Kilometer, sowie Aufwendungen für Kuren, wenn diese vom Arzt verschrieben wurden. Die Ausgaben müssen die zumutbare Eigenbelastung überschreiten. Wo die Grenze genau liegt, hängt von der Höhe der Einkünfte ab, sowie dem Familienstand und der Kinderzahl. Steuermindernd wirken sich auch Behandlungskosten aus, welche die Krankenkasse nicht übernimmt, sowie die Beiträge zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung.

Ob Rentner steuerpflichtig sind, lässt sich nicht pauschal sagen. Denn die Höhe der Einkommensteuer hängt von vielen persönlichen Faktoren ab - beispielsweise dem Jahr des Renteneintritts.

Mehr zum Thema:

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

Schreckliches Busunglück in Italien: Bilder

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

So zeigte sich das Präsidentenpaar Donald und Melania Trump

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Schwarzenegger in Kitzbühel: „Trinkt's viel Schnaps und Bier“

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Meistgelesene Artikel

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Überraschung: Hier befindet sich das Dschungelcamp 2017

Grippewelle 2017: Bisher schon 11.000 Influenza-Fälle

Grippewelle 2017: Bisher schon 11.000 Influenza-Fälle

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Schiff ahoi! Luxus-Kreuzer sucht Instagram-Praktikanten

Kommentare