1200 PS: Neuer Weltrekord von Bugatti

+
Der Bugatti Veyron 16.4 Super Sport hat einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt.

Der Bugatti Veyron 16.4 Super Sport hat einen neuen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt. Der für Straßen zugelassene Seriensportwagen fährt im Schnitt Tempo 413.

Beim ersten Versuch bleibt der GPS-Geschwindigkeitsmesser bei 427, 933 km/h stehen. Beim zweiten Mal erreichte das Fahrzeug sogar 434, 211 km/h. Als durchschnittliche Höchstgeschwindigkeit errechnen die Vertreter von TÜV und Guinness 431,072 km/h.

Bugatti Super Sport

Neuer Bugatti Veyron Super Sport

Der Bugatti Veyron Super Sport verfügt über 1200 PS und ein maximales Drehmoment von 1500 Newtonmeter. Zum Schutz der Reifen wird der Motor bei 415 km/h elektronisch abgeregelt.

Die ersten fünf Fahrzeuge – die sogenannte „Weltrekord–Edition“ in der Bicolor-Lackierung „schwarzes Sichtkarbon und Orange“ - sind bereits verkauft.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Meistgelesene Artikel

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen

Handy, Rettungsgasse & Co: Ab heute gelten härtere Strafen

Handy, Rettungsgasse & Co: Ab heute gelten härtere Strafen

Kommentare