Klein und robust: Der VW Up als Cross

Klein und robust: Der VW Up! als Cross
1 von 10
Klein und robust: Der VW Up! als Cross feiert auf dem 83. Genfer Autosalon Premiere. 
Klein und robust: Der VW Up! als Cross
2 von 10
Nach Cross Polo, Cross Golf und Cross Touran soll der Kleinste (75 PS) der Lifestyle Familie im Spätsommer zu einem Einstiegspreis von 13.925 Euro erhältlich sein.
Klein und robust: Der VW Up! als Cross
3 von 10
SUV-Optik: Der VW Cross Up verfügt natürlich über mehr Bodenfreiheit (15 Millimeter höhergelegte Karosserie) und 16 Zoll- Alufelgen. Schwarze Radhäuser und eine Dachreling runden den robusten Look ab.
Klein und robust: Der VW Up! als Cross
4 von 10
Serienmäßig sind beim Cross-Modell Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, elektrische Fensterheber vorn, Nebelscheinwerfer, elektrisch verstellbare und beheizbare Außenspiegel, eine asymmetrisch teilbare und umklappbare Rücksitzbank mit Kopfstützen, ein variabler Ladeboden, ein Drehzahlmesser, eine Multifunktionsanzeige sowie das elektronische Stabilitätsprogramm ESC an Bord.
Offroader VW Cross Up
5 von 10
Die Sitze gibt es im speziellen Trim (wahlweise in Rot oder Anthrazit).
Klein und robust: Der VW Up! als Cross
6 von 10
Die Instrumententafel ist in Rot, Schwarz oder Silber zu haben. Verschiedene Chrom-Details sollen das Cockpit aufwerten.
Klein und robust: Der VW Up! als Cross
7 von 10
Der VW Cross Up feiert auf dem 83. Genfer Autosalon Premiere. 
Klein und robust: Der VW Up! als Cross
8 von 10
Übrigens gibt es - wie üblich bei der Cross-Familie - auch für dieses Modell keinen Allradantrieb.

VW zeigt seinen Cross Up auf dem 83. Genfer Autosalon. Im Spätsommer soll der neue Kleinwagen zu einem Einstiegspreis von 13.925 Euro erhältlich sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Bremen - Und täglich grüßt das Murmeltier: Hier kommen die besten Bilder vom Training des SV Werder Bremen. Davy Klaassen und Milot Rashica waren am …
Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

„Württemberg-Cup“: Ristedter Fußball-Turnier geht weiter 

Rund 200 Zuschauer haben sich die spannenden Partien beim  Ristedter Fußball-Turnier „Württemberg-Cup“ 2019 bereits angesehen.
„Württemberg-Cup“: Ristedter Fußball-Turnier geht weiter 

Fotostrecke: So lief das Training am Dienstag im Zillertal

Die Spieler von Werder Bremen haben am sechsten Tag ihres Trainingslagers im Zillertal zweimal trainiert. Erstmals waren auch Claudio Pizarro und …
Fotostrecke: So lief das Training am Dienstag im Zillertal

Tarmstedter Ausstellung: Das Showprogramm

Die Tarmstedter Ausstellung ist nicht nur für innovative Technik im Bereich der Landwirtschaft bekannt, sondern auch für atemberaubendes …
Tarmstedter Ausstellung: Das Showprogramm

Meistgelesene Artikel

Mann druckt sich seinen eigenen Lamborghini - ist das die Zukunft?

Mann druckt sich seinen eigenen Lamborghini - ist das die Zukunft?

Der neue BMW Z4 M40i hat mehrere Gesichter

Der neue BMW Z4 M40i hat mehrere Gesichter

70 Jahre Fiat Abarth - ein Skorpion, der auch heute noch sticht

70 Jahre Fiat Abarth - ein Skorpion, der auch heute noch sticht

Warum ist auf dem Porsche-Wappen eigentlich ein Pferd?

Warum ist auf dem Porsche-Wappen eigentlich ein Pferd?

Kommentare