Starkes Comeback: Polo GTI

+
Kleiner Wagen mit großem Spaßfaktor: Der neue Polo GTI.

Klein, stark, sparsam - der neue Polo GTI wird seinen drei Buchstaben gerecht. Mit 180 PS fährt der kleine Flitzer Tempo 229. Dabei soll der Polo nur 5,9 Liter auf 100 Kilometern verbrauchen.

Der Polo GTI ist zurück. Optisch ist GTI geprägt: Seit dem ersten Golf GTI des Jahres 1976 hat sich das Label GTI zu einem der weltweit bekanntesten Signets automobiler Sportlichkeit entwickelt.

Zu den  Insignien gehört die klassischen roten Zierleisten für den Kühlergrill, die Wabenstruktur der Belüftungseinsätze und der Heckspoiler.

GTI-Arbeitsplatz umfaßt Sportsitze, Sportleder-Lenkrad und DSG-Schaltkulisse.  

Der neue Polo GTI

Der neue Polo GTI

Der 1.194 Kilogramm leichte Sportler beschleunigt in nur 6,9 Sekunden auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 229 km/h.

Durchschnittsverbrauch: Mit dem 1,4-Liter-TSI-Motor verbraucht der Polo GTI  lediglich 5,9 Liter auf 100 Kilometern. Das entspricht einer CO2-Emission von nur 139 g/km.

Zum Vergleich: Sein im Hinblick auf die Leistung direkter Vorgänger, noch mit einem 180 PS starken 1,8-Liter-Turbomotor ausgerüstet, verbrauchte 7,9 Liter (analog 188 g/km CO2).

Der Polo GTI ist ab 22.500 Euro zu haben.

ml

 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Handy, Rettungsgasse & Co: Ab heute gelten härtere Strafen

Handy, Rettungsgasse & Co: Ab heute gelten härtere Strafen

Kommentare