Der Elegante: VW Passat CC Exclusive

+
Der Elegante aus der VW Familie: Der neue Passat CC Exclusive.

Klavierlack und zweifarbige Ledersitze - das edelste Stück aus der VW Familie - der Passat CC Exclusive -  ist nun in besonders luxuriöser Aussattung zu haben.

Neben den serienmäßig zweifarbigen Lederbezügen sind die Komfortsitze des Passat CC Exclusive 6-fach elektrisch verstellbar (Front), das gleiche gilt für die Rücksitzbank.

Für einen kühlen Sitz soll hochwertiges Softleder „Cool Leather" mit Klimalochung sorgen. Innen herrscht der Farbton „Nougat" vor. Korrespondierend dazu kommt in den Außenbereichen der Sitze schwarzes Nappaleder mit nougatfarbenen Nähten zum Einsatz.

Das Exterieur hingegen prägen 18-Zoll-Leichtmetallfelgen des Typs „Chicago" in der Farbvariante Schwarz.

Auf Wunsch ist der Wagen auch im Blauton „Moonlight Blue Perleffekt" zu haben.  Der Passat CC Exclusive kostet mindestens 35225 Euro. Das Sondermodell ist mit allen Motorvarianten des Passat CC kombinierbar.

Edel - der neue Passat CC Exclusive

Edel - der neue Passat CC Exclusive

ml

Mehr zum Thema:

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Kommentare