VW Abgas-Skandal

Die Technik für betroffenen VW 1.6 TDI Motoren 

Technische Maßnahmen der betroffenen VW EA-189 1.6 TDI Motoren.
1 von 6
Diese Technik kommt bei den betroffenen VW EA-189 Dieselmotoren mit einem 1,6-Liter Hubraum zum Einsatz (1.6 TDI).
Technische Maßnahmen der betroffenen VW EA-189 1.6 TDI Motoren.
2 von 6
Bei den betroffenen VW EA-189 1.6 TDI Motoren wird, laut Volkswagen, direkt vor dem Luftmassenmesser ein sogenannter Strömungstransformator befestigt.
Technische Maßnahmen der betroffenen VW EA-189 1.6 TDI Motoren.
3 von 6
Der Strömungsgleichrichter ist ein Gitternetz, das den verwirbelten Luftstrom vor dem Luftmassenmesser beruhigt und so die Messgenauigkeit des Luftmassenmessers entscheidend bei den VW EA-189 1.6 TDI Motoren verbessern soll.
Technische Maßnahmen der betroffenen VW EA-189 1.6 TDI Motoren.
4 von 6
Mit dem Teil und einem abgestimmten Software Up-Date sollen die betroffenen VW EA-189 1.6 TDI Motoren ausgerüstet werden.
Technische Maßnahmen der betroffenen VW EA-189 1.6 TDI Motoren.
5 von 6
Die technischen Maßnahmen sind laut dem Konzern voraussichtlich in weniger als eine Stunde erledigt.
Technische Maßnahmen der betroffenen VW EA-189 1.6 TDI Motoren.
6 von 6
Mit den technische Maßnahmen sollen die betroffenen VW EA-189 1.6 TDI Motoren die gültigen Stickoxid Werte (NOx) erreichen. Motorleistung, Verbrauch und Fahrleistungen sollen von der Nachbesserung nicht beeinflusst sein.

Im Abgasskandal hat Volkswagen dem Kraftfahrtbundesamt (KBA) die technischen Maßnahmen für den Umbau der manipulierten Dieselautos mit den betroffenen EA 189-Motoren mit 1,6 Liter vorgestellt.

Um die gültigen Abgaswerte bei den betroffenen EA 189-Dieselmotoren mit einem Hubraum von 1,6 Liter zu erreichen, müssen in Deutschland rund 540.000 Diesel-Fahrzeuge in die Werkstatt: Ein sogenannter Strömungsgleichrichter und ein Software-Update sind erforderlich.

  • Der Strömungsgleichrichter ist ein Gitternetz, das den verwirbelten Luftstrom vor dem Luftmassenmesser beruhigt und so die Messgenauigkeit des Luftmassenmessers entscheidend bei den VW EA-189 1.6 TDI Motoren verbessern soll.
  • Der Strömungsgleichrichter oder auch Strömungstransformator wird bei den betroffenen Motoren direkt vor dem Luftmassenmesser befestigt.
  • Neben dem Einbau dieses Teils, wird ein Software Up-Date bei den VW EA-189 1.6 TDI Motoren durchgeführt.
  • In einer Stunde ist der Umbau, laut Volkswagen, erledigt.

Beim Abgas-Skandal um die manipulierten Abgaswerte von Dieselmotoren steht ein Motortyps im Fokus: Motoren mit der Bezeichnung EA 189.

Bei den betroffenen Motoren ist ein Softwareprogramm mit einer "unzulässige Abschaltvorrichtung" eingebaut. Diese Software kann dafür sorgen, dass im Testbetrieb deutlich weniger gesundheitsschädliche Stickoxide (Nox-Werte) gemessen werden als im regulären Betrieb.

Dieselmotor

mit der internen Typenbezeichnung

EA 189-Motoren

1,2 Liter-Motor

Frist läuft am 30. November 

1,6 TDI Motor
mit Common-Rail-Dieseleinspritzung

Software-Update Strömungsgleichrichter
2,0-Liter-Motoren Software-Update

Auch für Audi, SEAT, ŠKODA und Volkswagen Nutzfahrzeuge für ihre betroffenen Fahrzeuge ebenfalls entsprechende Maßnahmen.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Schützenfest Kirchlinteln bei bester Stimmung

Bei guter Beteiligung und bester Stimmung feierten die Kirchlintler am Wochenende Schützen ihr Fest. Das Wetter ließ keine Wünsche offen. Zwar …
Schützenfest Kirchlinteln bei bester Stimmung

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Staub, überall Staub - na und? Auch der Deichbrand-Samstag zeichnet sich durch gute Laune auf den Campingplätzen aus. Wir haben uns umgeschaut.
Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

Als ein Erfolg kann Organisator Frank Juschkat das Rock das Ding-Festival 2018 in Balge verbuchen. Schon am frühen Samstagnachmittag kamen Freunde …
„Rock das Ding“-Festival 2018 in Balge

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Das Deichbrand Festival hat am Freitag einfach nur Spaß gemacht. Die 257ers gaben auf der Bühne Gas. Auf dem Infield und den Campingplätzen staubte …
Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Meistgelesene Artikel

Dieser Golf wirkt unscheinbar, hat es aber faustdick unter der Haube

Dieser Golf wirkt unscheinbar, hat es aber faustdick unter der Haube

Autofahrer erhält Pöbel-Zettel - die Botschaft überschreitet eine Grenze

Autofahrer erhält Pöbel-Zettel - die Botschaft überschreitet eine Grenze

Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers

Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers

Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen

Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen

Kommentare