SUV-Studie

Weltpremiere! Das VW Cross Coupé GTE

VW Cross Coupé GTE feiert Weltpremiere auf der Motorshow in Detroit.
1 von 20
Das VW Cross Coupé GTE: Die markante SUV-Studie feiert Weltpremiere auf der Detroit Motor Show. Der Midsize Geländewagen ist für den US-Markt bestimmt.  
VW Cross Coupé GTE feiert Weltpremiere auf der Motorshow in Detroit.
2 von 20
Das VW Cross Coupé GTE ist 4,85 Meter lang.
VW Cross Coupé GTE feiert Weltpremiere auf der Motorshow in Detroit.
3 von 20
Kleiner und kantiger präsentiert sich das VW Cross Coupé GTE auf der Automesse in Detroit.
VW Cross Coupé GTE feiert Weltpremiere auf der Motorshow in Detroit.
4 von 20
Das VW Cross Coupé GTE ist mit einem V6-Plug-in-Hybrid ausgestattet.
VW Cross Coupé GTE feiert Weltpremiere auf der Motorshow in Detroit.
5 von 20
Der Geländewagen rollt auf 22-Zoll großen Leichtmetallfelgen mit zehn hochglanzpolierten Speichen.
VW Cross Coupé GTE feiert Weltpremiere auf der Motorshow in Detroit.
6 von 20
Das VW Cross Coupé GTE - Midsize Geländewagen für den US-Markt.
VW Cross Coupé GTE feiert Weltpremiere auf der Motorshow in Detroit.
7 von 20
Das VW Cross Coupé GTE - Midsize Geländewagen für den US-Markt.
VW Cross Coupé GTE feiert Weltpremiere auf der Motorshow in Detroit.
8 von 20
Das VW Cross Coupé GTE - Midsize Geländewagen für den US-Markt.

Auf der Detroit Motor Show (17. bis 25. Januar) stellt Volkswagen seinen neuen Geländewagen für den US-Markt vor: den VW Cross Coupé GTE. Noch ist der SUV eine Studie, aber richtungsweisend.

Der VW Cross Coupé GTE kommt mit einem V6-Plug-In-Hybridantrieb: der Geländewagen wird von einem 3,6 Liter großen V6-Benziner  - 280 PS - und zwei Elektromotoren angetrieben. Damit kommt die SUV-Studie auf eine Systemleistung von 360 PS.

Den Sprint von null auf Tempo 100 gelingt dem im Blauton „Grand pacific glacier" lackierten VW Cross Coupé GTE in 6 Sekunden.

Mit der im Mitteltunnel platzierten Lithium-Ionen-Batterie kann das Cross Coupé GTE laut Volkswagen rund 32 Kilometer rein elektrisch fahren. Die Studie folgt auf den Cross Blue und gibt einen weiteren Ausblick auf die Midsize-SUV-Baureihe die in Zukunft auf der auf Basis des modularen Querbaukastens (MQB) produziert wird.

ml

 

Das könnte Sie auch interessieren

„Manege frei" in Eystrup

„Manege frei" hieß es am Mittwoch auf dem Schulhof der Grundschule Eystrup. Die Kinder zeigten ihr Können bei einer Galavorstellung, die sie mit dem …
„Manege frei" in Eystrup

Barnstorfer Frühlingserwachen

Mit dem Barnstorfer Frühlingserwachen startete der Hunteflecken voller Schwung und mit vielen Angeboten in den lang ersehnten Frühling.
Barnstorfer Frühlingserwachen

Konzert an der Kantor-Helmke-Schule in Rotenburg

Wenn es in der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule (KHS) heißt: „Wir machen Musik“ und die Eltern zu einem Konzert Frühlingskonzert einladen, dann …
Konzert an der Kantor-Helmke-Schule in Rotenburg

Langwedeler Schnäppchenmarkt wieder gut besucht

Langwedel - Gute Nachrichten aus Langwedel: dem zunächst noch regnerischen Wetter zum Trotz, war der Langwedeler Schnäppchenmarkt mit großer …
Langwedeler Schnäppchenmarkt wieder gut besucht

Meistgelesene Artikel

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen

Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen

So will Mercedes Mitfahrgelegenheiten revolutionieren

So will Mercedes Mitfahrgelegenheiten revolutionieren