Ende einer Ära

Zwölf Jahre unterwegs: der Volvo XC90 

Volvo XC90
1 von 17
Der letzte seiner Art: ein Volvo XC90 der ersten Generation in Polar-Weiß. Auf der Detroit Motor Show präsentierte Volvo 2002 erstmals den Volvo XC90. Der XC90 war der erste SUV (Sport Utility Vehicle) der Schweden und das zwölf Jahre lang. Endlich kommt der neue Volvo XC90. Premiere ist für August und der Markstart Anfang 2015 geplant.
Volvo XC90 Modelljahr 2002
2 von 17
Einer der ersten: Volvo XC90, Baujahr 2002, mit 18-Zoll-Leichtmetfallfelgen Atlantis.
Volvo XC90
3 von 17
Der erste Volvo XC90 Baujahr 2002 wurde zum wertvollsten Exportprodukt Schwedens.
Volvo XC90
4 von 17
Bei der Entwicklung des Volvo XC90 (Baujahr 2002) wurden insbesondere Wünsche und Vorschläge von Frauen berücksichtigt, da sich das Fahrzeug vor allem an diese Zielgruppe richten sollte.
Volvo XC90 V8 Baujahr 2004.
5 von 17
Volvo XC90 V8 Baujahr 2004: Zum Verkaufsstart waren zunächst Fünf- und Sechszylinder verfügbar, 2004 folgte ein leistungsstarker, ebenfalls quer eingebauter Achtzylinder aus Aluminium, der mit einer Sechsgang-Automatik kombiniert war.
Volvo XC90
6 von 17
Volvo XC90 Produktion im Volvo Werk Torslanda, 2006.
Volvo XC90
7 von 17
Volvo XC90 Front (Baujahr 2008).
Volvo XC90
8 von 17
Volvo XC90 Cockpit Executive (2011).

Nach zwölf erfolgreichen Jahren läuft im schwedischen Volvo Werk Torslanda der vorerst letzte Volvo XC90 vom Band. Das alte Modell fährt direkt ins Museum. 

Zwar geht damit wohl ein Stück Volvo-Geschichte zu Ende, allerdings schlagen die Schweden damit auch ein neues Kapitel auf: Der neue Volvo XC90 wird nämlich auch in Torslanda produziert. 

Premiere der neuen Modellgeneration ist im August 2014 vorgesehen. Markstart für den SUV ist Anfang 2015. Als erstes Modell basiert der neue Volvo XC90 auf der eigenentwickelten skalierbaren Produkt-Architektur (SPA).

Für die aktuelle Generation ist allerdings noch nicht ganz Schluss: Im neuen Volvo Werk im chinesischen Daqing wird das Modell unter dem Namen Volvo XC Classic weiter produziert und ausschließlich in China verkauft.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Das Werder-Donnerstagstraining

Am Donnerstag traf sich die Mannschaft am Morgen zu einer ersten Trainingseinheit im Parkstadion zu einer ersten Einheit. Am Nachmittag radelten die …
Das Werder-Donnerstagstraining

Stedorfer Schützen feiern neue Majestät Brenn und Titelverteidigerin Bergling

Stedorf - „Verdammt viel Spaß“. Mit dieser kurzen Aussage ist eigentlich alles zum wiederum erfolgreichen und fröhlichen Schützenfest des …
Stedorfer Schützen feiern neue Majestät Brenn und Titelverteidigerin Bergling

Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Das Deichbrand Festival hat am Freitag einfach nur Spaß gemacht. Die 257ers gaben auf der Bühne Gas. Auf dem Infield und den Campingplätzen staubte …
Deichbrand-Festival: Party am Freitag

Werder-Training am Freitag

Am Freitagmorgen trafen sich die Werder-Profis zu einer ersten Trainingseinheit.  
Werder-Training am Freitag

Meistgelesene Artikel

Dieser Golf wirkt unscheinbar, hat es aber faustdick unter der Haube

Dieser Golf wirkt unscheinbar, hat es aber faustdick unter der Haube

Autofahrer erhält Pöbel-Zettel - die Botschaft überschreitet eine Grenze

Autofahrer erhält Pöbel-Zettel - die Botschaft überschreitet eine Grenze

Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers

Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers

Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen

Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen

Kommentare