Blauer Rebell: Volvo V40 im R-Design

1 von 11
Blue Rebel, zu deutsch blauer Rebell - so nennt Volvo das neue kräftige Blau vom V40 im R-Design. Hinter dem Namen der Farbe steckt auch die Botschaft des R-Design: Extra viel Dynamik und Fahrspaß.
2 von 11
Der Kühlergrill der markanten R-Design Front glänzt in schwarzem Klavierlack.
3 von 11
Doppelte Auspuffendrohre, ein Diffusor und Leichtmetallfelgen (17 oder 18 Zoll) im Fünf-Speichen-Design unterstreichen den sportlichen Auftritt.
4 von 11
Die Motorenauswahl reicht vom D2-Dieseltriebwerk mit 115 PS (84 kW) - dessen Verbrauch beträgt lediglich 3,6 Liter pro 100 Kilometer bei CO2-Emissionen von nur 94 g/km - bis hin zur Spitzenmotorisierung T5 mit 254 PS (187 kW).
5 von 11
Das optional erhältliche Sportfahrwerk wurde gemeinsam mit dem schwedischen Rennfahrer Robert Dahlgren aus dem Volvo Polestar Black R Team entwickelt.
6 von 11
Im Cockpit kann der Fahrer kann zwischen drei Varianten - Elegance, Eco und Performance wählen.
7 von 11
Im Cockpit leuchtet blaues Licht.
8 von 11
Die Sportsitze sind aus Nubukgewebe und perforiertem Leder gefertigt. Hingucker ist das R-Design Logo mit einem blauen „R".

Karosseriefarbe Rebel Blue, Sportfahrwerk, Design im Cockpit und einer Leistung von bis zu 254 PS: Volvo präsentiert den V40 im R-Design.

Das könnte Sie auch interessieren

Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

Es ranken sich viele Mythen rund um Schnupfen: Doch besonders in der Herbstzeit ist es wichtig, mit den richtigen Mitteln vorzubeugen. Die …
Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Stress, Hektik, miese Stimmung: Der Berufsalltag vieler Menschen zehrt an den Nerven. Unsere Fotostrecke zeigt die Berufe mit dem höchsten …
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief

Ein positiver oder negativer erster Eindruck wird nicht zuletzt über Körperhaltung sowie Gestik und Mimik vermittelt. All das macht auch im …
Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief

Meistgelesene Artikel

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Video: FC-Bayern-Stars bekommen ihre neuen Dienstwagen

Video: FC-Bayern-Stars bekommen ihre neuen Dienstwagen

Kurz und knackig: Was kann die KTM 390 Duke?

Kurz und knackig: Was kann die KTM 390 Duke?