USA: VW baut größten Passat aller Zeiten!

USA VW Passat Modell 2011
1 von 10
Größer, schneller und effizienter: VW baut für die USA den größten Passat aller Zeiten! Technik und Design stammen aus Deutschland.
USA VW Passat Modell 2011
2 von 10
VW peilt beim Einstiegspreis für den neuen Passat die 20.000-Dollar-Klasse an. Endgültige Preise folgen jedoch im März.
USA VW Passat Modell 2011
3 von 10
Weltpremiere feiert der VW Passat auf der Autoshow in Detroit. Ab August soll die Limo in den USA zu haben sein.
USA VW Passat Modell 2011
4 von 10
Born in den USA: Der neue Volkswagen ist skizzierte 191,7 Inches lang (4.868 Millimeter); der Radstand beträgt 110,4 Inches (2.803 Millimeter). In der Breite sind es 72,2 Inches (1.835 Millimeter). Damit überragt er mit allen drei Maßen den Vorhänger.
USA VW Passat Modell 2011
5 von 10
Volkswagen of America wird das neue Modell in den drei Ausstattungslinien S, SE und SEL anbieten.
USA VW Passat Modell 2011
6 von 10
Schon die Grundversion (S) ist sehr gut ausgestattet. Ein Reifendruck-Kontrollsystem, das elektronische Stabilisierungsprogramm ESP, ABS mit Bremsassistent, ein Berganfahrassistent (bei manuellem Getriebe und DSG), sechs Airbags und die äußerst sichere Karosseriestruktur bilden ein wirksames Schutzsystem.
USA VW Passat Modell 2011
7 von 10
Serienmäßig sind zudem rundum elektrische Fensterheber, eine Klimaanlage, die Wärmeschutzverglasung, eine edle Analoguhr in der Armaturenmitte, Cruise Control, eine Außentemperaturanzeige mit Frostwarnung, ein Radio-CD-System (MP3-fähig, plus externem Audio-Eingang) und eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung (mit Sprachsteuerung) an Bord.
USA VW Passat Modell 2011
8 von 10
Bereits die Grundversion wird von einem 125 kW / 170 PS starken, komfortablen Fünfzylinder-Benziner angetrieben (Reichweite Highway mit Automatik: 31 mpg).

Weltpremiere in Detroit: Größer, komfortabler, effizienter und hochwertiger denn je. VW baut größten VW Passat aller Zeiten in den USA.

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Am neunten Tag wird es „physisch“, wie Moderator Daniel so schön sagt, bevor er Marc und Jens für die Dschungelprüfung an zwei Seilen über eine …
Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung

München - Mit Geschwindigkeiten von bis zu 232 km/h fegte der Orkan Kyrill 2007 durch Europa. Allein in Deutschland starben elf Menschen. Die Bilder …
Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung

Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

In der klaren Quelle in Weeki Wachee in Florida schwimmen fabelhafte Wesen - Meerjungfrauen! Der Wasserpark ist eine der ältesten …
Die Meerjungfrauen in Floridas Weeki Wachee

Meistgelesene Artikel

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Nummernschilder geklaut - Dieb hinterlässt diesen Brief 

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte