Urteil: Straftäter muss Auto verkaufen

+
OLG Frankfurt/Main (Symboldbild)

Einem Straftäter kann im Einzelfall auch die Fahrzeughaltung und -führung verboten werden. Diese Auffassung hat jetzt das Oberlandesgericht Frankfurt/Main vertreten (Az. 3 Ws 423/10).

Wie die Deutsche Anwaltshotline mitteilte, war der betroffene Mann zu einer Freiheitsstrafe von fast drei Jahren verurteilt worden. Bei seinen mehrfachen Diebestouren hatte er unter anderem ein Auto entwendet, mit gestohlenen Kennzeichen versehen und gefahren, ohne im Besitz einer eigenen Fahrerlaubnis zu sein. Beim Fluchtversuch kam es zur erheblichen Gefährdung der ihn verfolgenden Polizeibeamten. Deshalb ordnete das Gericht nach Strafende im Rahmen der anschließenden fünfjährigen Führungsaufsicht an, dass der Mann in dieser Zeit jegliche Kraftfahrzeuge weder halten noch führen darf.

Die vielen Vorstrafen des Verurteilten waren fast immer mit Straßenverkehrsdelikten verbunden waren. Für das Gericht bestand deshalb kein Zweifel daran, dass er auch weiterhin Kraftfahrzeuge zur Begehung von Straftaten verwenden könnte Damit kommt das Verbot der in Fällen üblichen Entziehung der Fahrerlaubnis gleich, die hier aber mangels Führerschein nicht gegriffen hätte.

(ampnet/jri)

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Kerber quält sich bei Melbourne-Rückkehr in Runde zwei

Dubais neue Freizeitparks

Dubais neue Freizeitparks

Mehrere Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos in Zentralasien

Mehrere Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos in Zentralasien

Möbelmesse IMM: Lange Esstische im Fokus

Möbelmesse IMM: Lange Esstische im Fokus

Meistgelesene Artikel

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Frau kommt einfach nicht ins Auto: Glatteis-Video ist ein Netz-Hit

Frau kommt einfach nicht ins Auto: Glatteis-Video ist ein Netz-Hit

Ford bringt Geländewagen Bronco zurück

Ford bringt Geländewagen Bronco zurück

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Kommentare