Porsche und VW haben die zufriedensten Händler

Maintal/Leipzig - Die Händler der Automarken Volkswagen und Porsche sind derzeit besonders mit ihren Geschäften und ihrem Lieferanten zufrieden.

Auch die Verkäufer der japanischen Marken Toyota und Subaru zeigten sich bei einer am Freitag veröffentlichten Umfrage im Auftrag des Autodienstleisters Schwacke sehr zufrieden. Bewertet wurden insgesamt 28 Merkmale wie Markenauftritt oder Gebrauchtwagen-Management aus 1 020 Händlerinterviews im Zeitraum von Mitte Januar bis Mitte März.

In der 15. Ausgabe des Schwacke-Markenmonitors belegte erstmals Volkswagen den ersten Platz bei den deutschen Volumenherstellern vor Opel und Ford. Bei den “Nischenfabrikaten“ verdrängte Porsche den Konkurrenten Jaguar vom ersten Platz. Unzufrieden zeigten sich Fiat-Händler.

dpa

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

Seat Ateca: Wie schlägt sich der Südländer im Schnee?

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Ist der Führerschein mit 16 eine gute Idee?

Kommentare