Trendsetter

20 Jahre Toyota RAV4

Toyota RAV4: SUV Modelle von 1994 bis 2014.
1 von 18
Im Sommer 1994 stellte Toyota das Modell RAV4 vor. Der Pinonier unter den kompakten Geländewagen mit drei Türen, permanetem Allradantrieb und 129 PS kam vom Start weg bei den Käufern gut an.
Toyota RAV4: SUV Modelle von 1994 bis 2014.
2 von 18
Mit 3,69 Metern Länge war der erste RAV4 kürzer als ein heutiger Kleinwagen.
Toyota RAV4: SUV Modelle von 1994 bis 2014.
3 von 18
Mehr Platz gab's 1995: Ein Fünftürer mit einer Länge von 4,10 Meter folgte.
Toyota RAV4 1998: SUV Modelle von 1994 bis 2014.
4 von 18
Von 1994 bis 2000 produzierte Toyota die erste RAV4 Generation. 
Toyota RAV4: SUV Modelle von 1994 bis 2014.
5 von 18
Toyota RAV4 als Cabrio (1998-200).
Toyota RAV4 1998 : SUV Modelle von 1994 bis 2014.
6 von 18
Der Toyota RAV4 EV mit Elektromotor gab es von 1997 bis 2000.
Toyota RAV4: SUV Modelle von 1994 bis 2014.
7 von 18
Zum Start der zweiten Generation (2000-2006) war der Toyota RAV4 mit drei Türen (Länge: plus 5,5 Zentimeter) und fünf Türen (Länge: plus 4 Zentimeter) zu haben.
Toyota RAV4: SUV Modelle von 1994 bis 2014.
8 von 18
Zwei Motoren - ein 1,8 Liter mit 123 PS und 2,0 Liter mit 150 PS standen zu Wahl. Das neue Toyota RAV4-Modell verfügte über einen permanenten Allradantrieb mit zentralem LSD-Differenzial mit Visko-Kupplung und optional Torsen-Differenzial hinten.

Wer hätte wohl vor 20 Jahren gedacht, dass kompakte Geländewagen auch heute absolut trendig sind? Ob Toyota das wusste? Auf jeden Fall begann mit dem RAV4 eine neue Ära.   

Auf der Tokyo Motor Show 1989 stellte Toyota das Konzeptfahrzeug RAV-FOUR - ein kompaktes Allradauto - vor.

Doch erst fünf Jahre später - 1994 - feierte der erste Toyota RAV4 sein Debüt auf dem Genfer Automobilsalon. Drei Türen, permaneter Allrad und 129 PS und nur 3,69 Meter lang. Mehr brauchte es kaum, um als spaßig Kultauto zu gelten. Das war damals. Über die Zeit ist der japanische Geländewagen ganz schön gewachsen: in 20 Jahren um 23,5 Zentimeter. Die vierte Generation (2013) ist mit einer Länge von 4,57 Metern ein echter japanischer Riese.

Die Abkürzung RAV4 steht übrigens für „Recreational Active Vehicle with 4 Wheel-Drive“.

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Hoher Besuch beim Werder-Training - Mertesacker schaut rein

Bremen - Werder-Coach Florian Kohfeldt musste am Mittwoch krankheitsbedingt passen. Die Einheit wurde von den Co-Trainer Thomas Horsch und Tim …
Fotostrecke: Hoher Besuch beim Werder-Training - Mertesacker schaut rein

„Spectrum of the Seas“ verlässt Papenburger Meyer Werft

Das Kreuzfahrtschiff „Spectrum of the Seas“ verlässt am Mittwoch die Papenburger Meyer Werft - mit einigen Stunden Verspätung. Am Dienstag war der …
„Spectrum of the Seas“ verlässt Papenburger Meyer Werft

Demonstration gegen Rassismus mit 250 Teilnehmern

Zum Internationalen Tag gegen Rassismus fanden sich am Samstag rund 250 Teilnehmer zu einer Demonstration ein, bei der mit Musik und Reden zu mehr …
Demonstration gegen Rassismus mit 250 Teilnehmern

Märchenfest in der Kastanien-Grundschule

Rund 120 Besucher zählte der Kultur- und Heimatverein beim Märchenfest am Sonnabend in der Kastanien Grundschule Visselhövede. Die Schule verwandelte …
Märchenfest in der Kastanien-Grundschule

Meistgelesene Artikel

Polizist reduziert Strafe, Frau bedankt sich mit Stinkefinger und kommt am Ende straffrei davon

Polizist reduziert Strafe, Frau bedankt sich mit Stinkefinger und kommt am Ende straffrei davon

Wann ist die Motorwäsche sinnvoll und worauf ist zu achten?

Wann ist die Motorwäsche sinnvoll und worauf ist zu achten?

Der Frühling naht: Wann kann ich Sommerreifen aufziehen?

Der Frühling naht: Wann kann ich Sommerreifen aufziehen?

Große Veränderung beim James-Bond-Dienstwagen: Neuer Aston Martin wird elektrisch

Große Veränderung beim James-Bond-Dienstwagen: Neuer Aston Martin wird elektrisch

Kommentare