Hybrid-Sommer mit dem Toyota Prius +

1 von 13
Toyota Prius +
2 von 13
Der Antriebsstrang des Toyota Prius+ besteht wie beim Hybrid-Vorreiter Prius aus einem 99 PS starken 1,8-Liter VVT-i Benzinmotor und einem 82 PS starken Elektromotor, die gemeinsam eine Systemleistung von 136 PS (100 kW) entwickeln.
3 von 13
Im Prius+ haben sieben Personen Platz: Der 4,62 Meter lange Prius+ ist 15,5 Zentimeter länger als der Prius und verfügt über einen um acht Zentimeter längeren Radstand.
4 von 13
Im Durchschnitt konsumiert der Hybrid-Van, laut Hersteller, 4,1 Liter je 100 Kilometer und emittiert 96 Gramm CO2 pro Kilometer.
5 von 13
Die Basisversion ist ab 29.900 Euro zu haben. Schlüsselloses Zugangssystem, Multimedia-System Toyota Touch, Klimaautomatik, Regensensor, Lederlenkrad und eine Geschwindigkeitsregelanlage gehören zur Serienausstattung.
6 von 13
Auch LED-Tagfahrleuchten, Nebelscheinwerfer und 16-Zoll-Leichtmetallfelgen gehören zum Ausstattungsumfang.
7 von 13
Toyota Prius +
8 von 13
Toyota Prius +

Aus dem Hybrid-Pionier wird eine Modellfamilie: Am 16. Juni rollt der neue Toyota Prius+ zu den deutschen Toyota Händlern und bringt den Vollhybridantrieb erstmals in das europäische Kompaktvan-Segment.

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Rotenburg - Auf seiner „Vatertagstour“ hat ein Mitarbeiter der Rotenburger Kreiszeitung stellvertretend für viele weitere Veranstaltungen in Dörfern, …
Vatertagstouren in der Region Rotenburg

„Hoya ist mobil“ 2017

Hoya - „Hoya ist mobil“ hieß es Donnerstag bei der großen Fahrradrallye in der Samtgemeinde Hoya, an der zahlreiche Erwachsene und Kinder teilnahmen.
„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Dreeke - Die kleine Ortschaft Dreeke entpuppte sich an Himmelfahrt als Mekka für Oldtimerfreunde.
Treckertreffen in Dreeke

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Bestes Wetter und super Stimmung herrschten zum Vatertag am Bahnhof in Bru-Vi. Mit der Live-Band “Up-Live” und DJ Hendrik Treuse bestens mit …
Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Meistgelesene Artikel

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Falsch getankt - Was sind die Folgen?

Falsch getankt - Was sind die Folgen?