Mit Brennstoffzelle

Toyota FCV kommt 2015

Toyota FCV
1 von 5
Wasserdampf aus dem Auspuff: Der Toyota FCV ist ein wasserstoffbetriebenes Brennstoffzellenfahrzeug. 
Toyota FCV
2 von 5
Die Limousine soll im April 2015 zunächst in Japan auf den Markt kommen.
Toyota FCV
3 von 5
Seit mehr als 20 Jahren forscht der japanische Konzern an der Brennstoffzellentechnik. Das Antriebsystem besteht aus Hochdruck-Wasserstofftanks und sogenannten Brennstoffzellen-Stacks, die bei der chemischen Reaktion von Wasser- und Sauerstoff Elektrizität produzieren.
Toyota FCV
4 von 5
Mit dem Serienstart vom Toyota FCV möchte der Autoriese seine Führungsrolle bei umweltverträglichen Technologien unterstreichen.
Toyota FCV
5 von 5
Wasserstoff spielt dabei eine wichtige Rolle: Er kann aus unterschiedlichen Energiequellen wie Solar- und Windkraft produziert werden und lässt sich einfach speichern und transportieren. Im komprimierten Zustand besitzt er außerdem eine höhere Energiedichte als Batterien.

Toyota will seine Brennstoffzellenautos ab 2015 auch auf deutschen Straßen rollen lassen.

Der Toyota FCV ist zunächst ab April 2015 in Japan zu haben. Der FCV wird dort zu Preisen von rund sieben Millionen Yen netto (rund 50.000 Euro) angeboten.

Das könnte Sie auch interessieren

Remmidemmi in der Verdener Stadthalle

So richtig Remmidemmi herrschte am Sonnabend in der Verdener Stadthalle, wo die 90er Party über die Bühne ging. Die Agentur k-Roof aus Achim hatte …
Remmidemmi in der Verdener Stadthalle

Infinity-Revival-Party in Bassum

Infinity-Revival-Party in Bassum

Handwerkertage und Frühlingsfest in Scheeßel

Mehrere tausend Besucher waren am Sonntag in Scheeßel unterwegs, um neben den Handwerkertagen und dem verkaufsoffenen Sonntag auch das Frühlingsfest …
Handwerkertage und Frühlingsfest in Scheeßel

AktiBa 2018 - Bilder der Bassumer Gewerbeschau

AktiBa 2018 - Bilder der Bassumer Gewerbeschau

Meistgelesene Artikel

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Kurioses Blitzerfoto: Ente zu schnell in 30er-Zone

Kurioses Blitzerfoto: Ente zu schnell in 30er-Zone

Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen

Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen