Toyota Aygo

Toyota Aygo 2. Generation
1 von 8
Klein, sparsam, günstig und poppig — mit der zweiten Generation des Aygo will Toyota vor allem die jüngere Kundschaft für seinen flotten Zwerg begeistern.
Toyota Aygo 2. Generation
2 von 8
Klein, sparsam, günstig und poppig — mit der zweiten Generation des Aygo will Toyota vor allem die jüngere Kundschaft für seinen flotten Zwerg begeistern.
Toyota Aygo 2. Generation
3 von 8
Klein, sparsam, günstig und poppig — mit der zweiten Generation des Aygo will Toyota vor allem die jüngere Kundschaft für seinen flotten Zwerg begeistern.
Toyota Aygo 2. Generation
4 von 8
Klein, sparsam, günstig und poppig — mit der zweiten Generation des Aygo will Toyota vor allem die jüngere Kundschaft für seinen flotten Zwerg begeistern.
Toyota Aygo 2. Generation
5 von 8
Klein, sparsam, günstig und poppig — mit der zweiten Generation des Aygo will Toyota vor allem die jüngere Kundschaft für seinen flotten Zwerg begeistern.
Toyota Aygo 2. Generation
6 von 8
Klein, sparsam, günstig und poppig — mit der zweiten Generation des Aygo will Toyota vor allem die jüngere Kundschaft für seinen flotten Zwerg begeistern.
Toyota Aygo 2. Generation
7 von 8
Klein, sparsam, günstig und poppig — mit der zweiten Generation des Aygo will Toyota vor allem die jüngere Kundschaft für seinen flotten Zwerg begeistern.
Toyota Aygo 2. Generation
8 von 8
Klein, sparsam, günstig und poppig — mit der zweiten Generation des Aygo will Toyota vor allem die jüngere Kundschaft für seinen flotten Zwerg begeistern.

Mit seiner frech-aggressiven Frontoptik und der poppigen zweifarbigen Lackierung ist der nur 3,45 Meter kurze japanische Kleinwagen auf jeden Fall ein Hingucker.

Einstiegspreis für den Toyota Aygo Dreitürer: 9950 Euro. Dafür gibt’s relativ viel serienmäßiges Zubehör wie LED-Tagfahrlicht, Projektionsfahrleuchten und Berg-Anfahrhilfe.

Überraschend: Im übersichtlichen Cockpit gibt's allerlei Beeindruckendes zu entdecken, u. a. einen riesigen Touchscreen.

Knackig: Hübsch präsentiert sich das Heck. Übrigens ebenfalls mit Rückfahrkamera. Mehr Stauraum hinter der Klappe wäre wünschenswert.

Der Stadtflitzer teilt sich die Technik mit seinen Brüdern Citroën C1 und dem Peugeot 108. 

tz 

Das könnte Sie auch interessieren

Infinity-Party in Bassum

Bassum - Bei der Infinity-Party am Samstagabend herrschte super Stimmung in der Bassumer Festhalle.
Infinity-Party in Bassum

Frida Gold rockt das Hallo-Verden-Festival

Verden - Laut kann so richtig gut tun: Etwa beim Hallo-Verden-Festival in Verden, wo gleich neun Bands die Stadthalle rockten. Vogelfrey, Terry Hoax, …
Frida Gold rockt das Hallo-Verden-Festival

Handwerker-Ausstellung im Dillertal

Die Handwerker-Ausstellung im Dillertal war in diesem Jahr sehr gut besucht. Aussteller und Veranstalter und Besucher können zufrieden sein mit der …
Handwerker-Ausstellung im Dillertal

Dorfgemeinschaftsball in Aschen

Dorfgemeinschaftsball in Aschen
Dorfgemeinschaftsball in Aschen

Meistgelesene Artikel

Bei diesem Porsche stimmt was nicht, finden Sie den Fehler?

Bei diesem Porsche stimmt was nicht, finden Sie den Fehler?

Mexikaner fahren voll auf deutsche Nummernschilder ab - der Grund ist banal

Mexikaner fahren voll auf deutsche Nummernschilder ab - der Grund ist banal

Diese neuen Regelungen zum Führerschein sollte jeder kennen

Diese neuen Regelungen zum Führerschein sollte jeder kennen

Aufgepasst: Ab wann steht ein Blitzer zu nah am Tempo-Schild?

Aufgepasst: Ab wann steht ein Blitzer zu nah am Tempo-Schild?

Kommentare