Ausfahrt im Achtzylinder

Bentley Flying Spur V8 im Test: Sind die 25.000 Euro Aufpreis zum W12 verzichtbar?

Fahraufnahme eines Bentley Flying Spur V8.
+
Den Bentley Flying Spur gibt es neben der W12-Version nun auch mit einem Achtzylinder.

Bentley erweitert die Modellpalette des Luxuskreuzers Flying Spur mit dem V8-Motor. Ist der schwächere Motor eine echte Alternative zum W12-Flaggschiff?

Crewe – Wenn selbst notorische Linksfahrer in ihren Dienstwagenkombis ehrfürchtig die Spur freigeben, dann muss das Fahrzeug Rückspiegel schon etwas ganz Besonderes sein. Majestätisch trifft es eher. Denn Queen Elisabeth II. (94) wird in einem Bentley chauffiert, da geht man schon mal innerlich in Hab-Acht-Stellung, wenn im Rückspiegel das markante Vier-Augen-Gesicht der britischen Edelmarke auftaucht. Zumal der Flying Spur per se schon eine respekteinflößende Präsenz ausstrahlt. Die untermauert die V8-Variante durch PS-Kraft.

Der V8-Motor schiebt die Luxuslimousine mit 404 KW (550 PS) angemessen an. Bitte? Nur acht Zylinder, das ist wenig standesgemäß, dürfte es dem einen oder anderen durch den Kopf schießen, der entrüstet sein Monokel vor das Auge kneift. Ja. Acht Töpfe und die reichen völlig aus, auch wenn die Traditionalisten das anders sehen mögen. Mit dem Achtender unter der Motorhaube wiegt der Luxuskreuzer 2.330 Kilogramm, also rund 100 Kilogramm weniger als die W12-Version, bei der 467 kW (635 PS) für eine angemessene Fortbewegung sorgen. Der Preis für den Bentley Flying Spur V8 beträgt aktuell 188.268 Euro. Die Version mit dem dem W12-Motor liegt bei 213.440 Euro. Letztendlich gibt es wenig Gründe, die für den Aufpreis von rund 25.000 Euro sprechen, wie 24auto.de berichtet. Allerdings spielt es bei der Flying-Spur-Klientel bisweilen auch das Prestige eine nicht unwesentliche Rolle. *24auto.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Reparatur nach Unfall: Wer zahlt Reinigung und Probefahrt?

Reparatur nach Unfall: Wer zahlt Reinigung und Probefahrt?

Reparatur nach Unfall: Wer zahlt Reinigung und Probefahrt?
Grünpfeil an Ampel: Diese Regel sollten Sie als Autofahrer kennen

Grünpfeil an Ampel: Diese Regel sollten Sie als Autofahrer kennen

Grünpfeil an Ampel: Diese Regel sollten Sie als Autofahrer kennen
Mann fährt im Auto zur Führerscheinprüfung – und hat eine kuriose Begründung

Mann fährt im Auto zur Führerscheinprüfung – und hat eine kuriose Begründung

Mann fährt im Auto zur Führerscheinprüfung – und hat eine kuriose Begründung
Schrottreifer Transporter mit frischem TÜV: Polizei stoppt völlig maroden Ford Transit

Schrottreifer Transporter mit frischem TÜV: Polizei stoppt völlig maroden Ford Transit

Schrottreifer Transporter mit frischem TÜV: Polizei stoppt völlig maroden Ford Transit

Kommentare