Blaulicht-Alarm

Polizei in New York fährt smart(e) Streifenwagen

Das New York City Police Department (NYPD) fährt Smart Fortwo.
1 von 5
Das New York City Police Department (NYPD) fährt Smart Fortwo.
Das New York City Police Department (NYPD) fährt Smart Fortwo.
2 von 5
Smart hat die ersten 100 Smart Fortwo an die New Yorker Polizei ausgeliefert. Das New York City Police Department (NYPD) ersetzt damit die bisher in der Stadt eingesetzten dreirädrigen Motorräder.
Das New York City Police Department (NYPD) fährt Smart Fortwo.
3 von 5
Das New York City Police Department (NYPD) fährt Smart Fortwo.
Das New York City Police Department (NYPD) fährt Smart Fortwo.
4 von 5
Das New York City Police Department (NYPD) fährt Smart Fortwo.
Das New York City Police Department (NYPD) fährt Smart Fortwo.
5 von 5
Das New York City Police Department (NYPD) fährt Smart Fortwo.

Das New York City Police Department (NYPD) muss seine dreirädrigen Motorräder ausmustern. Doch für Ersatz ist schon gesorgt. Zum Fuhrpark gehören jetzt Smart Fortwo. Natürlich mit Blaulicht.    

Wendig, geräumig, zuverlässig – das sind laut Deputy Commissioner Robert S. Martinez, Leiter des Support Services Bureau (SSB) der New Yorker Polizei, die Gründe für die neuen Smart Fortwo. 

250 Smart-Dienstwagen sollen jetzt die Flotte der New Yorker Ordnungshüter ergänzen. Dabei gehören schon 9000 Fahrzeuge zum Polizei-Fuhrpark.  

Für den Einsatz sind die weiß-blauen NYPD-Smart unter anderem mit Blaulicht auf dem Dach und Polizei-Funkgerät sowie mit einer Klimaanlage ausgestattet. Eine Klimaanlage fehlte bei den berühmten Dreirad der Polizei nämlich. Im heißen New Yorker Sommer dürfte das den Dienst der Streifenpolizisten wohl erleichtern. 

„Der Smart ist geräumig und flink und macht meinen Job deutlich einfacher. Und außerdem höre ich von allen Seiten: Die kleinen Streifenwagen sind ja richtig goldig“, schwärmt Officer Ralph Jefferson. Er fährt einen der ersten Smart Fortwo und ist damit in Chinatown unterwegs.

Smart hat die ersten 100 Fortwo an die New Yorker Polizei ausgeliefert, weitere 150 Fahrzeuge sind bestellt. Das New York City Police Department (NYPD) ersetzt damit die bisher in der Stadt eingesetzten dreirädrigen Motorräder. 

ampnet/Sm/ml

Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Bestes Wetter und super Stimmung herrschten zum Vatertag am Bahnhof in Bru-Vi. Mit der Live-Band “Up-Live” und DJ Hendrik Treuse bestens mit …
Vatertag in Bruchhausen-Vilsen 

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg rockt Bremen - und die ÖVB Arena ist an beiden Abenden rappelvoll. Beim ersten der beiden Konzerte am Freitag erleben die Zuschauer …
Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Vatertagstouren in der Region Rotenburg

Rotenburg - Auf seiner „Vatertagstour“ hat ein Mitarbeiter der Rotenburger Kreiszeitung stellvertretend für viele weitere Veranstaltungen in Dörfern, …
Vatertagstouren in der Region Rotenburg

21. Westerholzer Flohmarkt

Rund 10.000 Besucher waren auf Schnäppchensuche beim 21. Westerholzer Flohmarkt.
21. Westerholzer Flohmarkt

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?