Smart baut wieder Fünftürer

+
Smart baut wieder Fünftürer

Die Modellpalette von Smart wird breiter: Zunächst nur für den US-Markt bringt die kleinste Marke im Daimler-Konzern jetzt wieder einen Fünftürer auf den Weg.

Der Smartn ist den Amis zu klein - deswegen soll wieder ein Fünfsitzer.

Der Nachfolger des 2006 eingestellten Smart Forfour basiert auf einem Kleinwagen von Nissan und soll Ende nächsten Jahres in den Handel kommen, teilte das Unternehmen in Stuttgart mit. Nach Informationen aus Unternehmenskreisen dient als Basis der neue Micra, der dafür lediglich eine modifizierte Front- und Heckpartie sowie ein anderes Markenzeichen bekommt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Handy, Rettungsgasse & Co: Ab heute gelten härtere Strafen

Handy, Rettungsgasse & Co: Ab heute gelten härtere Strafen

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen

Kommentare