Fesches Gespann

Sonderedition Scrambler von Ural

Scrambler von Ural: Limited-Edition-Modell in auffälliger schwarz-gelber Lackierung.
1 von 4
Scrambler von Ural: Limited-Edition-Modell in auffälliger schwarz-gelber Lackierung.
Scrambler von Ural: Limited-Edition-Modell in auffälliger schwarz-gelber Lackierung.
2 von 4
Scrambler von Ural: Limited-Edition-Modell in auffälliger schwarz-gelber Lackierung.
Scrambler von Ural: Limited-Edition-Modell in auffälliger schwarz-gelber Lackierung.
3 von 4
Scrambler von Ural: Limited-Edition-Modell in auffälliger schwarz-gelber Lackierung.
Scrambler von Ural: Limited-Edition-Modell in auffälliger schwarz-gelber Lackierung.
4 von 4
Scrambler von Ural: Limited-Edition-Modell in auffälliger schwarz-gelber Lackierung.

Scrambler nennt Ural sein neues Limited-Edition-Modell. Das Gespann in auffälliger schwarz-gelber Lackierung soll nur 20 Mal produziert werden.

Besondere Merkmale des 41 PS starken Zweizylinder-Gespanns mit zuschaltbarem Allradantrieb sind die hochgezogene 2-in-2-Auspuffanlage, Rammschutzbügel und Gepäckträger vorne wie hinten am Seitenwagen, der zudem mit zwei LED-Nebelscheinwerfern ausgerüstet ist. 

Der Lenker der Ural ist mit einer Strebe zur Befestigung von Smartphone-Halter oder Navigationsgerät ausgestattet. Die Auflage ist streng limitiert: Ganze 20 Stück wird es geben. Der Verkaufspreis liegt bei 12.000 Euro plus Mehrwertsteuer.

Das Irbiter Motorradwerk produziert und verkauft um die 100 Beiwagenmotorräder monatlich, also um die 1200 Einheiten pro Jahr. Hauptmarkt sind die USA, wohin die Hälfte der Gesamtproduktion geht. Etwa 300 Einheiten werden jährlich in Europa verkauft, hier sind Frankreich und Deutschland mit je 80 bis 100 Einheiten jährlich die größten Abnehmer.

Lesen Sie hier mehr: Ural legt Sonderedition „Abendrot“ auf.

ampnet/jri

53. Sixdays in Bremen - Party am Samstag

Auch am Samstag feierten etliche Besucher beim Sechstagerennen in der Bremer ÖVB Arena. Neben Schlagerstar Mickie Krause sorgten unter anderem Andy …
53. Sixdays in Bremen - Party am Samstag

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

An Tag vier setzt Kader ihre Pleiten-Serie bei Dschungelprüfungen nahtlos fort. Sarah Joelle zeigt sich aber human. Die besten Bilder vom IBES-Montag:
Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Kinderfasching und Faslom-Ball in Reeßum

Die fünfte Jahreszeit ist in Reeßum wieder vorbei. Mit dem Buntenball endete nämlich in der Nacht zu Sonntag Faslom, ein Fest für alle Generationen. …
Kinderfasching und Faslom-Ball in Reeßum

53. Sixdays in Bremen - Party am Freitag 

Beste Partystimmung herrschte am Freitagabend bei den Bremer Sixdays in der ÖVB Arena. Die Besucher tanzten zu Elektromusik, Klassikern aus den …
53. Sixdays in Bremen - Party am Freitag 

Meistgelesene Artikel

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen