Vielseitig

Der neue Renault Trafic

Erste Fotos vom Renault Trafic.
1 von 4
Vielseitig und sparsam: Das ist der neue Renault Trafic.
Erste Fotos vom Renault Trafic.
2 von 4
Das typische Markengesicht von Renault gibt es auch für den Trafic. Breite Lufteinlässe und lang gezogene Scheinwerfer prägen die Front.
Erste Fotos vom Renault Trafic.
3 von 4
Im Vergleich zum Vorgänger ist die Winschutzscheibe beim Renault Trafic deutlich steiler und klar von der Motorhaube abgesetzt. -scharfe Konturen an der flanke sollen den Transporter dynamischer aussehen lassen.
Erste Fotos vom Renault Trafic.
4 von 4
Unter der Haube steckt beim Renault Trafic ein 1,6-Liter-Dieselmotor.

Erste Fotos und Details vom neuen Renault Trafic. Beim Transporter setzten die Franzosen beim Motor auf kraftstoffsparendes Downsizing. 

Für den Transporter steht ein 1,6-Liter-Dieselmotor zur Wahl, der, laut Renault, weniger als sechs Liter Diesel pro 100 Kilometer verbraucht. Der neue Renault Trafic ist ab Werk in 270 Varianten verfügbar - unter anderem mit zwei Höhen und zwei Längen sowie als Kastenwagen, Doppelkabine, Plattform­fahrgestell und Minibus. Sonderanfertigungen gibt es auf Wunsch. 
Der neue Renault Trafic wird im Werk Sandouville (Frankreich) gebaut. 

Auch Opel stellt seinen neuen Opel Vivaro vor. Der neue Vivaro soll im Sommer auf dem Markt kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Sternfahrt der Blue Nights macht Halt in Hassel

Vier Chapter der Blue Nights, des größten Polizeimotorradclubs der Welt, trafen sich zu einer gemeinsamen Ausfahrt. Erst ging es in einer Sternfahrt …
Sternfahrt der Blue Nights macht Halt in Hassel

Netzreaktionen: Zumindest die Frikadellen hatten gehobenes Niveau

Die Leistung des SV Werder und die des Schiedsrichters war für die grün-weißen Fans beim 0:2 gegen den VfB Stuttgart zu schwach. Klickt euch durch …
Netzreaktionen: Zumindest die Frikadellen hatten gehobenes Niveau

Feuer in der Sulinger Innenstadt

Bei einem Brand ist die Feuerwehr in Sulingen am Freitag mit einem Großaufgebot im Einsatz. Das betroffene Gebäude steht an der Ecke Bassumer …
Feuer in der Sulinger Innenstadt

Barnstorfer Frühlingserwachen

Mit dem Barnstorfer Frühlingserwachen startete der Hunteflecken voller Schwung und mit vielen Angeboten in den lang ersehnten Frühling.
Barnstorfer Frühlingserwachen

Meistgelesene Artikel

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen

Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen

Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen

Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion