Peppiger Franzose

Verrückt! Das Renault KWID Concept

Beach-Buggy in Offroad-Look: Das Renault KWID Concept hat sogar einen Flugroboter an Bord.
1 von 10
Strand-Buggy im Offroad-Look: Renault zeigt in auf der Delhi Auto Show seine neues Konzept, den Renault KWID Concept.
Beach-Buggy in Offroad-Look: Das Renault KWID Concept hat sogar einen Flugroboter an Bord.
2 von 10
Mehr als dicke Räder, LED-Scheinwerfer, Heckspoiler und Flügeltüren: Designer aus Indien, Russland, Brasilien, Frankreich und Japan haben das nur 3,6 Meter lange Auto mit fünf Plätzen entworfen. 
Beach-Buggy in Offroad-Look: Das Renault KWID Concept hat sogar einen Flugroboter an Bord.
3 von 10
Besonder Clou: der KWID Concept hat einen Flugroboter an Bord. Der fliegende Begleiter hebt vom Dach ab und lässt sich vom Cockpit aus steuern.
Beach-Buggy in Offroad-Look: Das Renault KWID Concept hat sogar einen Flugroboter an Bord.
4 von 10
Der Flugroboter ist mit dem Renault KWID vernetzt. Er kann voraus fliegen, nach Stau Ausschau halten oder auch Fotos von der Landschaft knipsen.
Beach-Buggy in Offroad-Look: Das Renault KWID Concept hat sogar einen Flugroboter an Bord.
5 von 10
Drei Sitze vorne, zwei Plätze hinten: Beim Renault KWID Concept nimmt der Fahrer in der Mitte Platz. So lässt sich der Wagen problemlos in Ländern mit Links- oder auch Rechtsverkehr steuern.
Beach-Buggy in Offroad-Look: Das Renault KWID Concept hat sogar einen Flugroboter an Bord.
6 von 10
Die Türen schliessen und öffnen sich elektrisch.
Beach-Buggy in Offroad-Look: Das Renault KWID Concept hat sogar einen Flugroboter an Bord.
7 von 10
Der Renault KWID fährt mit einem 1,2 Liter großen Vierzylinder-Turbo mit 120 PS. Doch haben die Designer schon an den Platz für einen Elektro-Motor gedacht.
Beach-Buggy in Offroad-Look: Das Renault KWID Concept hat sogar einen Flugroboter an Bord.
8 von 10
Das KWID Concept soll leider nicht in Europa auf den Markt kommen. Das peppige Design und die Technik soll junge Käufer begeistern. Dabei haben die Franzosen vor allem den indischen Markt im Auge.

Das Renault KWID Concept mit 120 PS ist nur 3,6 Meter lang und hat sogar einen Flugroboter Bord. Der Buggy in Offroad-Optik soll junge Käufer in Indien begeistern. 

Das könnte Sie auch interessieren

Frühjahrsmarkt in Kirchweyhe

Gutes Wetter, gute Laune: Viele Besucher schlenderten am Sonntag mit einem breiten Lächeln über den Weyher Frühlingsmarkt.
Frühjahrsmarkt in Kirchweyhe

Abi-Mottowoche an der Eichenschule

Mit den Themen Festival, Horror und Kindheitshelden ging die Mottowoche der Scheeßeler Eichenschule zu Ende, die jedes Jahr die erste …
Abi-Mottowoche an der Eichenschule

Neue Ochtumbrücke der Bahn in Dreye

Endspurt für das 13-Millionen-Projekt: Die Deutsche Bahn hat in Weyhe kurz vor dem Bahnhof Dreye die alte Ochtumbrücke aus Stahl mit Asbestanstrich …
Neue Ochtumbrücke der Bahn in Dreye

Wesertaler Musikanten sorgen für Stimmung im Gasthaus „Der Hüttenwirt“

Die Wesertaler Musikanten sorgten für beste Stimmung und ein volles Haus. Der Hüttenwirt persönlich sorgte in den Pausen mit Anekdoten für Kurzweile …
Wesertaler Musikanten sorgen für Stimmung im Gasthaus „Der Hüttenwirt“

Meistgelesene Artikel

Schiff mit 2.000 Autos geht unter - Luxus-Sportwagen von Porsche versinken im Meer

Schiff mit 2.000 Autos geht unter - Luxus-Sportwagen von Porsche versinken im Meer

Polizist reduziert Strafe, Frau bedankt sich mit Stinkefinger und kommt am Ende straffrei davon

Polizist reduziert Strafe, Frau bedankt sich mit Stinkefinger und kommt am Ende straffrei davon

Da passt kein Auto drauf: Hier ist die wohl kürzeste Autobahn der Welt

Da passt kein Auto drauf: Hier ist die wohl kürzeste Autobahn der Welt

Wann ist die Motorwäsche sinnvoll und worauf ist zu achten?

Wann ist die Motorwäsche sinnvoll und worauf ist zu achten?

Kommentare