Peppiger Franzose

Verrückt! Das Renault KWID Concept

Beach-Buggy in Offroad-Look: Das Renault KWID Concept hat sogar einen Flugroboter an Bord.
1 von 10
Strand-Buggy im Offroad-Look: Renault zeigt in auf der Delhi Auto Show seine neues Konzept, den Renault KWID Concept.
Beach-Buggy in Offroad-Look: Das Renault KWID Concept hat sogar einen Flugroboter an Bord.
2 von 10
Mehr als dicke Räder, LED-Scheinwerfer, Heckspoiler und Flügeltüren: Designer aus Indien, Russland, Brasilien, Frankreich und Japan haben das nur 3,6 Meter lange Auto mit fünf Plätzen entworfen. 
Beach-Buggy in Offroad-Look: Das Renault KWID Concept hat sogar einen Flugroboter an Bord.
3 von 10
Besonder Clou: der KWID Concept hat einen Flugroboter an Bord. Der fliegende Begleiter hebt vom Dach ab und lässt sich vom Cockpit aus steuern.
Beach-Buggy in Offroad-Look: Das Renault KWID Concept hat sogar einen Flugroboter an Bord.
4 von 10
Der Flugroboter ist mit dem Renault KWID vernetzt. Er kann voraus fliegen, nach Stau Ausschau halten oder auch Fotos von der Landschaft knipsen.
Beach-Buggy in Offroad-Look: Das Renault KWID Concept hat sogar einen Flugroboter an Bord.
5 von 10
Drei Sitze vorne, zwei Plätze hinten: Beim Renault KWID Concept nimmt der Fahrer in der Mitte Platz. So lässt sich der Wagen problemlos in Ländern mit Links- oder auch Rechtsverkehr steuern.
Beach-Buggy in Offroad-Look: Das Renault KWID Concept hat sogar einen Flugroboter an Bord.
6 von 10
Die Türen schliessen und öffnen sich elektrisch.
Beach-Buggy in Offroad-Look: Das Renault KWID Concept hat sogar einen Flugroboter an Bord.
7 von 10
Der Renault KWID fährt mit einem 1,2 Liter großen Vierzylinder-Turbo mit 120 PS. Doch haben die Designer schon an den Platz für einen Elektro-Motor gedacht.
Beach-Buggy in Offroad-Look: Das Renault KWID Concept hat sogar einen Flugroboter an Bord.
8 von 10
Das KWID Concept soll leider nicht in Europa auf den Markt kommen. Das peppige Design und die Technik soll junge Käufer begeistern. Dabei haben die Franzosen vor allem den indischen Markt im Auge.

Das Renault KWID Concept mit 120 PS ist nur 3,6 Meter lang und hat sogar einen Flugroboter Bord. Der Buggy in Offroad-Optik soll junge Käufer in Indien begeistern. 

Das könnte Sie auch interessieren

Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Der dritte und letzte Tag des Schützenfestes war auch gleichzeitig der Höhepunkt. Der König ist tot, es lebe der König. Philip Sander gab seine Kette …
Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Gefahrgut-Einsatz bei der Verdener Kreisverwaltung

Am Freitagmorgen musste das Hauptgebäude der Kreisverwaltung in Verden abgesperrt werden. In einem Brief wurde weißen Pulver gefunden. Die Feuerwehr …
Gefahrgut-Einsatz bei der Verdener Kreisverwaltung

Abbrucharbeiten in der KGS Leeste

Die Kompaktsanierung der KGS Leeste ist mit Abbrucharbeiten im Hattesohl-Trakt gestartet. In diesen Gebäudekomplex ziehen die Hauswirtschaftsräume …
Abbrucharbeiten in der KGS Leeste

Konzert von Bremavista im Kurpark Bruchhausen-Vilsen

Der Kurpark in Bruchhausen-Vilsen verwandelte sich am Mittwochabend im Rahmen der Reihe „Musik im Park“ in einen Salsa-Klub unter freiem Himmel. Dank …
Konzert von Bremavista im Kurpark Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Dieser Golf wirkt unscheinbar, hat es aber faustdick unter der Haube

Dieser Golf wirkt unscheinbar, hat es aber faustdick unter der Haube

Autofahrer erhält Pöbel-Zettel - die Botschaft überschreitet eine Grenze

Autofahrer erhält Pöbel-Zettel - die Botschaft überschreitet eine Grenze

Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers

Fast 400 Euro Strafe für 20 Minuten parken - wegen eines dummen Fehlers

Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen

Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen