Robuster SUV

Der neue Renault Kadjar

Der neue Renault Kadjar.
1 von 18
Der neue Renault Kadjar ist ein kompakter SUV.
Der neue Renault Kadjar.
2 von 18
Der neue Renault Kadjar ist ein kompakter SUV.
Der neue Renault Kadjar.
3 von 18
Der neue Renault Kadjar ist ein kompakter SUV.
Der neue Renault Kadjar.
4 von 18
Der neue Renault Kadjar ist ein kompakter SUV.
Der neue Renault Kadjar.
5 von 18
Der neue Renault Kadjar ist ein kompakter SUV.
Der neue Renault Kadjar.
6 von 18
Der neue Renault Kadjar ist ein kompakter SUV.
Der neue Renault Kadjar.
7 von 18
Der neue Renault Kadjar ist ein kompakter SUV.
Der neue Renault Kadjar.
8 von 18
Der neue Renault Kadjar ist ein kompakter SUV.

Kraftvoll, dynamisch, aber auch alltagstauglich: der neue Renault Kadjar ist ein kompakter SUV, der viele glücklich machen soll.  

Der neue Renault Kadjar ist rund 4,45 Meter lang. Damit ordnet sich der SUV zwischen den Renault Scénic (4,36 Meter) und dem Mégane Grandtour (4,56 Meter) ein. Dabei ist der Kadjar 1,60 Meter hoch (Kadjar 4x4: 1,612 Meter).

Um auf Feldwegen oder abseits der Straßen zu überzeugen, verfügt der Renault Kadjar über eine Bodenfreiheit von 20 Zentimetern und einem Böschungswinkel von 18 Grad vorne bzw. 28 Grad hinten.

Agil im Stadtverkehr mit einem Wendekreis von 10,72 Metern. Daneben ist die elektrische Servolenkung im City-Modus besonders leicht.

Für Koffer und Gepäck ist im Fünfsitzer für 472 Liter Platz. Die Rücksitze, aber auch der Beifahrersitz lassen sich umklappen.

Zum Start stehen vier Motoren zur Wahl: Ein 130-PS-Benziner und drei Turbo-Diesel (110 PS, 110 PS und 130 PS). Renault bietet den Kadjar wahlweise mit Front- und variablem Allradantrieb an. In den 4x4-Versionen kann der Fahrer per Knopfdruck zwischen drei Antriebsarten wählen.

Um den Verbrauch zu senken ist eine Stop & Start-Automatik an Bord, die sich aber auch ausschalten lässt.

Der neue Renault Kadjar steht ab 19.990 Euro (130 PS Benziner) in der Liste. Die Dieselmodelle starten bei 25.290 Euro.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Netzreaktionen: „Werder-Fans brauchen jetzt viel Medizin“

Nach der dritten Werder-Niederlage in Folge sind die Fans hin- und hergerissen zwischen Enttäuschung und einem (noch) nicht enden wollenden …
Netzreaktionen: „Werder-Fans brauchen jetzt viel Medizin“

Theater im Krug feiert Premiere in Kirchlinteln

Kirchlinteln - Das Theater im Krug präsentierte unter der Leitung von Regisseur Bernd Maas fünf Einakter mit viel Klatsch und Tratsch aus …
Theater im Krug feiert Premiere in Kirchlinteln

Kirchdorfer Herbstmarkt - Tag zwei

Tag zwei beim Kirchdorfer Herbstmarkt. Traditionell ist dies einer der Haupttage für den Besuch mit der Familie. Andres Zumaya hat Impressionen …
Kirchdorfer Herbstmarkt - Tag zwei

Fotostrecke: Ohne Bargfrede! So lief das Abschlusstraining am Freitag

Bei Werders Abschlusstraining vor dem Gladbach-Spiel am Freitagnachmittag fehlte überraschend Philipp Bargfrede. Klickt euch durch die Fotostrecke.
Fotostrecke: Ohne Bargfrede! So lief das Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Mexikaner fahren voll auf deutsche Nummernschilder ab - der Grund ist banal

Mexikaner fahren voll auf deutsche Nummernschilder ab - der Grund ist banal

Diese neuen Regelungen zum Führerschein sollte jeder kennen

Diese neuen Regelungen zum Führerschein sollte jeder kennen

Aufgepasst: Ab wann steht ein Blitzer zu nah am Tempo-Schild?

Aufgepasst: Ab wann steht ein Blitzer zu nah am Tempo-Schild?

Audi-Fahrer mit fast 200 km/h erwischt - Polizei macht sich bei Facebook Luft

Audi-Fahrer mit fast 200 km/h erwischt - Polizei macht sich bei Facebook Luft

Kommentare