Glamourös

Art Deco Design! Renault Coupé Corbusier

Art Deco! Renault Coupé Corbusier
1 von 7
Klare Formsprache, geometrisch Eleganz: das Renault Coupé Corbusier erinnert an die goldenen 20er Jahre und natürlich an den wegweisenden Architekten der Modere  Le Corbusier (1887-1965).
Art Deco! Renault Coupé Corbusier
2 von 7
Klare Formsprache, geometrisch Eleganz: das Renault Coupé Corbusier erinnert an die goldenen 20er Jahre und natürlich an den wegweisenden Architekten der Modere  Le Corbusier (1887-1965).
Art Deco! Renault Coupé Corbusier
3 von 7
Klare Formsprache, geometrisch Eleganz: das Renault Coupé Corbusier erinnert an die goldenen 20er Jahre und natürlich an den wegweisenden Architekten der Modere  Le Corbusier (1887-1965).
Art Deco! Renault Coupé Corbusier
4 von 7
Klare Formsprache, geometrisch Eleganz: das Renault Coupé Corbusier erinnert an die goldenen 20er Jahre und natürlich an den wegweisenden Architekten der Modere  Le Corbusier (1887-1965).
Art Deco! Renault Coupé Corbusier
5 von 7
Klare Formsprache, geometrisch Eleganz: das Renault Coupé Corbusier erinnert an die goldenen 20er Jahre und natürlich an den wegweisenden Architekten der Modere  Le Corbusier (1887-1965).
Art Deco! Renault Coupé Corbusier
6 von 7
Klare Formsprache, geometrisch Eleganz: das Renault Coupé Corbusier erinnert an die goldenen 20er Jahre und natürlich an den wegweisenden Architekten der Modere  Le Corbusier (1887-1965).
Art Deco! Renault Coupé Corbusier
7 von 7
Klare Formsprache, geometrisch Eleganz: das Renault Coupé Corbusier erinnert an die goldenen 20er Jahre und natürlich an den wegweisenden Architekten der Modere  Le Corbusier (1887-1965).

Klare Formsprache, geometrisch Eleganz: das Renault Coupé Corbusier erinnert an die goldenen 20er Jahre und natürlich an den wegweisenden Architekten der Modere Le Corbusier (1887-1965).

Das Renault Coupé Corbusier steht, wie der Name schon verrät unter dem Einfluss des Architekten Le Corbusier.

Völlig losgelöst von der aktuellen Modellpalette hat das Renault Industrial Design Team dieses Luxusauto entworfen. Dabei haben sich die Kreativen allerdings vom einem Stück französischen Kulturgut inspirieren lassen. Im Fokus standen schon bald die goldenen 1930er Jahres des Automobilbaus, die auch zu den aktivsten Phasen des Wegbereiters Le Corbusier gehörten.   

ml

„Hoya ist mobil“ 2017

Hoya - „Hoya ist mobil“ hieß es Donnerstag bei der großen Fahrradrallye in der Samtgemeinde Hoya, an der zahlreiche Erwachsene und Kinder teilnahmen.
„Hoya ist mobil“ 2017

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Cannes - Filmstars wie Leonardo DiCaprio, Nicole Kidman und Will Smith haben bei der jährlichen amfAR-Gala zum Filmfestival Cannes wieder …
Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Treckertreffen in Dreeke

Dreeke - Die kleine Ortschaft Dreeke entpuppte sich an Himmelfahrt als Mekka für Oldtimerfreunde.
Treckertreffen in Dreeke

Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Wer auf Reisen unterwegs ist, erlebt so einiges. Am Wegesrand treffen Urlauber auf Hinweise, die, obwohl ernst gemeint, doch oft etwas komisch sind. …
Das sind die zehn lustigsten Schilder im Urlaub

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?