Renault 5: Gallier mit Kultstatus

Renault 5 Kultauto Modell Geschichte
1 von 41
Wie die Zeit vergeht mit dem Renault 5... Der kleine Franzose wurde 1972 erstmals vorgestellt. Der Gallier war eine Revolution auf dem Automarkt und nicht nur der 68-Generation absolut sympatisch (Renault 5, erste Generation, 1972-1984).
2 von 41
Einkaufswagen auf Rädern nannten Spötter den R5. Doch der Kleinwagen mit den großen Scheinwerferaugen erobert schnell die Herzen der Käufer (Renault 5, erste Generation, 1972-1984).
Der Neuling ist nur 3,51 Meter lang und findet überall Platz zum Parken (Renault 5, erste Generation, 1972-1984).
3 von 41
Der Neuling ist nur 3,51 Meter lang und findet überall Platz zum Parken (Renault 5, erste Generation, 1972-1984).
Der R5 ist ein Raumwunder: Vier Erwachsene und Gepäck haben im Dreitürer Platz (Renault 5, erste Generation, 1972-1984).
4 von 41
Der R5 ist ein Raumwunder: Vier Erwachsene und Gepäck haben im Dreitürer Platz (Renault 5, erste Generation, 1972-1984).
Opppige: der Renault 5.
5 von 41
Ganz dem Zeitgeist entspricht die Farbgebung der avant­gardistischen Karosserie. Giftgrün und Knallorange. Das poppige Outfit signalisiert Modernität und kommt beim schlaghosentragenden Nach-68er-Publikum sehr gut an. Korrespondierend dazu lässt sich auch das Interieur in Schockfarben ordern. (Renault 5, erste Generation, 1972-1984)
Renault 5
6 von 41
Das poppige Outfit kommt beim schlaghosentragenden Nach-68er-Publikum sehr gut an. Auch das Interieur können Käufer in Schockfarben ordern. (Renault 5, erste Generation, 1972-1984)
Renault 5
7 von 41
Praktische Weltneuheit: Die Kunststoffstoßfänger ist mehr als ein Design-Gag. Sie ersetzten erstmals die bis dahin völlig unpraktischen Stoßstangen. (Renault 5, erste Generation, 1972-1984)
Renault 5
8 von 41
Unverzichtbar für ein Auto aus dem Land von „Amour“ und „Gauloises“, verfügt der freche Franzose außerdem über Liegesitze und drei (!) Aschenbecher (Renault 5, erste Generation, 1972-1984).

Der Renault R5 wurde 1972 erstmals vorgestellt. Der Gallier war eine Revolution auf dem Automarkt und nicht nur der 68-Generation absolut sympatisch. Heute ist ein gut erhaltener R5 eine Rarität.

Das könnte Sie auch interessieren

Infinity-Revival-Party in Bassum

Infinity-Revival-Party in Bassum

AktiBa 2018 - Bilder der Bassumer Gewerbeschau

AktiBa 2018 - Bilder der Bassumer Gewerbeschau

Autosonntag in Verden

Gucken, vergleichen und Probe sitzen: Beim 22. Verdener Autosonntag glänzten die Neuwagen von 20 Markenfabrikaten in der Verdener Innenstadt um die …
Autosonntag in Verden

Diepholzer Frühjahrsmarkt

Der Diepholzer Frühjahrsmarkt hätte in diesem Jahr "Hochsommermarkt" heißen können - zumindest dem Wetter nach: Bei strahlendem Sonnenschein und …
Diepholzer Frühjahrsmarkt

Meistgelesene Artikel

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen

Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen

Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen

Aldi: Deshalb muss ein Mann 20 Euro Bußgeld zahlen