Erwischt! Das wird teuer

Dieser Raser fährt 241 km/h auf der Landstraße

+
Dieser Raser brachte es auf 241 Stundenkilometer.

Eberbach - Bei einer Radar-Kontrolle der Heidelberger Polizei ist in dieser Woche ein 27-Jähriger im T-Shirt auf seiner Kawasaki mit 241 km/h geblitzt worden. Er hatte nur eine Hand am Lenker. 

Unfassbar! Der Biker hatte bei dieser Geschwindigkeit auf der B45 zwischen Eberbach und Gammelsbach nach Polizeiangaben nur seine rechte Hand am Lenker, zudem war er lediglich mit Jeans und T-Shirt bekleidet. Er war so schnell, dass er nach eigenen Angaben nicht einmal den Blitz des Messgerätes wahrgenommen hatte.

Die Raserei kommt den 27-Jährigen teuer zu stehen, neben einen Fahrverbot von drei Monaten erwartet ihn auch ein Bußgeld vom mindestens 600 EUR und zwei Punkte in Flensburg.

Kuriose Blitzer-Bilder

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Kommentare