Verrückte Holländer

Porsche-Leuchten für Cannabis-Anbau geklaut?

Amsterdam - Porsche-Fahrer aufgepasst: Die Niederlande und besonders Amsterdam scheint momentan ein unsicheres Pflaster zu sein. Diebe klauten aus den Luxus-Schlitten die Scheinwerfer.

Am Donnerstagmorgen wunderten sich in Amsterdam 20 Porsche-Besitzer als sie ihre edlen Autos sahen. Diebe klauten aus den Luxus-Karossen, wie die niederländische Tageszeitung "De Telegraph" berichtete, die vorderen Scheinwerfer. Bevorzugte Modelle: Cayenne und Panamera. Die holländische Polizei vermutet, dass die innovativen Xenon-Leuchten für den Cannabis-Anbau verwendet werden sollen.

Porsche Panamera S Hybrid

Porsche Panamera S Hybrid

Der Grund: Die Lampen spenden viel Wärme und verbrauchen dabei nur wenig Strom. Ideal für die Marihuana-Zucht. Die Besitzer der teuren Schlitten werden dafür kaum Verständnis haben. Sie tragen einen Schaden von mehreren tausend Euro davon.

ms

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Bald ist Premiere: Audi teasert neuen A7 Sportback

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Dieser Zebra-Streifen rettet Leben - Jeder würde sofort abbremsen

Handy, Rettungsgasse & Co: Ab heute gelten härtere Strafen

Handy, Rettungsgasse & Co: Ab heute gelten härtere Strafen

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen

Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen

Kommentare