Größer, breiter & leichter

Das ist der neue Porsche Cayman

Porsche Cayman
+
Der neue Porsche Cayman feiert Weltpremiere in L.A..

Auf der Los Angeles Auto Show 2012 feiert Porsche den neuen Cayman. Der kurvenhungrige Zweisitzer war auf Diät. Jetzt ist der Cayman weniger durstig und viel straffer.

Der neue Cayman ist nach dem 911 Carrera und dem Boxster die dritte Sportwagen-Modellreihe von Porsche mit Leichtbaukarosserie. Bis zu 30 Kilogramm leichter ist die dritte Generation. 

Der neue Porsche debütiert als Cayman mit 275 PS ab 51.385 Euro und Cayman S mit 325 PS ab 64.118 Euro. Um den alten vom neuen zu unterschieden, muss man allerdings genau hinsehen. Die Kühleinlässe an der Seite sind eine Idee größer. Das Sportcoupés hat eine große, flache Heckklappe aus Aluminium mit einer umlaufenden Kante. An die Heckklappe schließt unmittelbar das dünne Blatt des Heckspoilers an.

Ab 51.385 Euro ist das 4,38 Meter lange Sportcoupé zu haben. Ab Anfang März soll  das 4,38 Meter lange Sportcoupé in den Handel kommen. 

Der neue Porsche Cayman in L.A.

Der neue Porsche Cayman in L.A.

Porsche Cayman
Leichter, flacher, agiler: Der neue Porsche Cayman feiert seine Weltpremiere in L.A. © Porsche
Porsche Cayman
Der neue Zweisitzer ist nach dem 911 Carrera und dem Boxster die dritte Sportwagen-Modellreihe von Porsche mit innovativer Leichtbaukarosserie. © Porsche
Porsche Cayman
Der neue Porsche debütiert als Cayman mit 275 PS ab 51.385 Euro und Cayman S mit 325 PS ab 64.118 Euro. Um den alten vom neuen zu unterschieden, muss man allerdings genau hinsehen. Die Kühleinlässe an der Seite sind eine Idee größer. © Porsche
Porsche Cayman
Das Sportcoupés hat eine große, flache Heckklappe aus Aluminium mit einer umlaufenden Kante. An die Heckklappe schließt unmittelbar das dünne Blatt des Heckspoilers an. © Porsche
Porsche Cayman
Der gestreckte Radstand bietet im Zweisitzer etwas mehr Platz. © Porsche
Porsche Cayman
Der Cayman S spurtet aus dem Stand in 4,7 Sekunden bis Tempo 100. Seine Höchstgeschwindigkeit erreicht der Cayman S bei 283 km/h. Der Verbauch liegt je nach Getriebe zwischen 8,0 Liter auf 100 km und 8,8 Liter 100 km. © Porsche

ml

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

waipu.tv feiert Geburtstag: Sichern Sie sich jetzt das Sonderangebot mit Netflix inklusive!

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

E.ON-Wallbox effektiv kostenlos: staatliche Förderung nutzen und Ökotarif abschließen

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Schlemmen im Sommer: Entdecken Sie kreative Rezepte im Magazin „Küchengeheimnisse“

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Der STERNGLAS Topseller im exklusiven Deal - 50 Euro sparen!

Meistgelesene Artikel

Wie viel Pech kann man haben? Lieferfahrer rammt vier Ferraris auf einmal

Wie viel Pech kann man haben? Lieferfahrer rammt vier Ferraris auf einmal

Wie viel Pech kann man haben? Lieferfahrer rammt vier Ferraris auf einmal
Polizei setzt Lamborghini fest – Besitzer „geht unter Tränen nach Hause“

Polizei setzt Lamborghini fest – Besitzer „geht unter Tränen nach Hause“

Polizei setzt Lamborghini fest – Besitzer „geht unter Tränen nach Hause“

Kommentare