Turbo SUV

Fotos vom Porsche Cayenne Turbo S

Porsche Cayenne Turbo S
1 von 6
Sportwagen im SUV-Gewand: Porsche verpasst dem Cayenne ein "S" und 550 PS.
Porsche Cayenne Turbo S
2 von 6
Kraftvoll sprintet der Porsche Cayenne Turbo S  von null auf 100 km/h in 4,5 Sekunden (minus 0,2 Sekunden). Bei Tempo 283 (plus fünf km/h) ist dann Schluss. 
Porsche Cayenne Turbo S
3 von 6
Porsche Cayenne Turbo S mit 550 PS.
Porsche Cayenne Turbo S
4 von 6
Der Kraftstoffverbrauch liegt laut Porsche bei 11,5 Liter pro 100 Kilometer.
Porsche Cayenne Turbo S
5 von 6
Neue Lederausstattung in verschiedenen Farbkombinationen.
Porsche Cayenne Turbo S
6 von 6
Der Cayenne Turbo S kostet in Deutschland 151.702 Euro einschließlich Mehrwertsteuer und wird ab Januar 2013 ausgeliefert.

Sportwagen im SUV-Gewand: Porsche verpasst dem Cayenne ein "S" und 550 PS. Der Porsche Cayenne Turbo S mit 550 PS kostet in Deutschland 151.702 Euro.

Oldtimertreffen in Rethem

Rethem - Auf dem Burghofgelände und im Londypark am Rethemer Deich fand am Himmelfahrtstag das beliebte Oldtimertreffen statt.
Oldtimertreffen in Rethem

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Walsrode - Eine Zeitreise ins tiefste Mittelalter ist am Himmelfahrtswochenende auf der Ginsengfarm in Walsrode-Bockhorn möglich.
Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Bühne frei zur Showtime in der Pausenhalle der Realschule Verden: Die Schule hatte zum 4. Abend der Talente eingeladen und weit über 200 Mitwirkende …
Abend der Talente an der Realschule Verden 

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Der Zirkus Charles Knie war vom 23. bis zum 25. Mai in Wagenfeld zu Gast. Artisten und Tiere begeisterten die Zuschauer. Fotos: Brauns-Bömermann
Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

ADAC-Kindersitztest: Diese Modelle sind durchgefallen

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Neuer Seat Ibiza: Agil, komfortabel, bezahlbar

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?

Ferrari 488 GTO: Knackt er die 700-PS-Grenze?