Kultsportler oben ohne

Das Beste zum Schluss: Porsche 911 Turbo Cabrio 

+
Nun kommt der Super-Elfer auch für Oben-Ohne-Fanatiker. Der 911 Turbo Cabrio (520 PS) und 911 Cabrio S (560 PS).

Für Frischluft-Fans ist dieser Wagen das Non plus ultra: Der neue Porsche 911 Turbo Cabrio mit 520 PS bzw. mit 560 PS. Schöner kann man das Ende des Elfer-Jubiläumsjahrs wohl kaum feiern.   

50 Jahre nach dem Debut des Elfers und zum 40-jährigen Jubiläum des 911 Turbo feiert die Cabrio-Version auf der Auto Show in Los Angeles am 20. November Weltpremiere. 

Offen optischer mehr denn je: Wie schon der Porsche 911 Turbo sind die weit ausladenden hinteren Kotflügel nochmals um 28 Millimeter breiter als bei den 911-Carrera-4-Modellen.

In beiden Modellen steckt ein 3,8 Liter-Sechszylinder. Höchstgeschwindigkeit fährt der offene Elfer dann damit bis zu Tempo 318. Von 0 auf Tempo 100 sprinten die beiden Supersportler in 3,5 bzw. in 3, 2 Sekunden.

Der Normverbrauch soll, laut Porsche, bei 9,9 Liter auf 100 Kilometern liegen; CO2: 231g/km.

Das klassische Verdeck mit einem besonders leichten Magnesiumrahmen lässt sich während der Fahrt bis 50 Studenkilometer in 13 Sekunden öffnen.

Das Interieur der neuen Cabrio folgt dem der 911 Turbo-Coupés. Bose-Soundsystem ist serienmäßig an Bord. Auf Wunsch ist erstmals eine Burmester-Anlage lieferbar.

Der Porsche 911 Turbo Cabrio ist ab Dezember für 174.431 Euro und das S-Modell für 207.989 Euro zu haben.

Zum Jubiläum: Porsche 911 Turbo Cabrio

Zum Jubiläum: Porsche 911 Turbo Cabrio

Mehr zum Thema:

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Ski-WM in St. Moritz: Glamouröse Bühne für Sportler

Ski-WM in St. Moritz: Glamouröse Bühne für Sportler

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Gesuchter Bobbycar- „Falschparker“ stellt sich

Ford bringt Geländewagen Bronco zurück

Ford bringt Geländewagen Bronco zurück

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Neuer Bentley Continental Supersports erreicht Tempo 336

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kia Stinger will sportliche Oberklasse ausstechen

Kommentare