Ikone unter den Sportwagen

Porsche 911: Der Klassiker wird 50

+
Der erste Porsche 911 von 1964: Der luftgekühlte Sechszylinder-Boxermotor leistete 130 PS – genug für 210 km/h.

München - Der Porsche 911 ist vielleicht der bekannteste Sportwagen der Welt. Der Klassiker aus Zuffenhausen wurde 1963 zum ersten Mal gebaut und feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag.

Der 911 ist der bekannteste von Porsche hergestellte Sportwagen. 1963 wurde der Flitzer auf der Internationalen Automobil-Ausstellung zum ersten Mal vorgestellt. Bis heute genießt der Wagen unter Motorsportfans Kult-Status.

Über 820.000 Mal wurde der Porsche 911 bis heute produziert. Seinen Charme hat er bis heute nicht verloren. Er vereint die Gegensätze Sportlichkeit und soziale Akzeptanz. Mit mehr als zwei Drittel aller Porsche-Siege ist der 911 auch auf der Rennstrecke das Aushängeschild des Zuffenhausener Automobilbauers.

Die schönsten Modelle der 911-Reihe von Porsche

Porsche 911: Die schönsten Modelle

jb

Mehr zum Thema:

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

60 Jahre Radarfalle! Eine ungeliebte Erfolgsgeschichte

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Cooler Picknicker im Test: Der neue Mini Countryman

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Drohne außer Kontrolle zwingt Autofahrer zu Vollbremsung

Sind gelbe Scheinwerfer am Auto eigentlich erlaubt?

Sind gelbe Scheinwerfer am Auto eigentlich erlaubt?

Kommentare