Wie die Zeit vergeht mit dem Peugeot 104

1 von 12
Kleine Nummer große Karriere: 1972 startete der 104 mit einer Länge von 3,58 Metern als kleinste Nummer im Peugeot Programm. Das kantige Modell mit 45 PS hatte trotz Schrägheck viel Platz. Im Foto der Peugeot 104 (1973).
2 von 12
Mit dem Titel „kürzester Viertürer Europas“ eroberte der Peugeot 104 den Stadtverkehr.(1975)
3 von 12
Der Peugeot 104 ZS Rallye (1977) mit Spoilern, Kotflügelverbreiterungen und 80 PS Leistung war vor allem von jungen Männern begehrt.
4 von 12
Peugeot stellte den Verkauf des 104 Anfang 1984 auf nahezu allen Märkten, außer Frankreich, ein. Im Sommer 1988 endete auch dort der Verkauf. Im Foto der Peugeot 104 C (1975) als coupéartiger Dreitürer.
5 von 12
Am Ende seiner karriere blieb der 104 ohne richtigen Nachfolger. Peugeot 104 (1982)
6 von 12
Kleine Nummer große Karriere: Peugeot 104 (1982)
7 von 12
Kleine Nummer große Karriere: Peugeot 104 Cockpit 1982
8 von 12
Kleine Nummer große Karriere: Peugeot 104 (1984)

Kleine Nummer mit großer Karriere: 1972 startete der 104 mit einer Länge von 3,58 Metern als kleinste Nummer im Peugeot Programm.

Das könnte Sie auch interessieren

AktiBa 2018 - Bilder der Bassumer Gewerbeschau

AktiBa 2018 - Bilder der Bassumer Gewerbeschau

Feuer in der Sulinger Innenstadt

Bei einem Brand ist die Feuerwehr in Sulingen am Freitag mit einem Großaufgebot im Einsatz. Das betroffene Gebäude steht an der Ecke Bassumer …
Feuer in der Sulinger Innenstadt

Sternfahrt der Blue Nights macht Halt in Hassel

Vier Chapter der Blue Nights, des größten Polizeimotorradclubs der Welt, trafen sich zu einer gemeinsamen Ausfahrt. Erst ging es in einer Sternfahrt …
Sternfahrt der Blue Nights macht Halt in Hassel

Ekel-Horror am Hotelbuffet

Unappetitliche Überraschungen können Urlauber am Hotelbuffet erleben. Das Reiseportal HolidayCheck hat die ekligsten kulinarischen Erlebnisse von …
Ekel-Horror am Hotelbuffet

Meistgelesene Artikel

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Unbekannter bestraft Falschparkerin - mit absoluter Ekel-Aktion

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen

Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen

Das droht Autofahrern, die ihre Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen

So will Mercedes Mitfahrgelegenheiten revolutionieren

So will Mercedes Mitfahrgelegenheiten revolutionieren